Photonische Kristalle für die Chemo- und Biosensorik

Authors


Abstract

Dieser Aufsatz beschreibt die Funktionsweise photonischer Kristalle (PhCs) und deren Einsatz in der Sensorik chemischer und biochemischer Analyte. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf den verwendeten Materialien. Die einzelnen Abschnitte beschreiben a) die Grundlagen natürlicher und synthetischer photonischer Nanoarchitekturen, b) die verschiedenen Arten photonischer Kristallstrukturen, c) Reflexion und Lichtbrechung in PhCs, d) Aspekte der Sensorik auf der Grundlage mechanischer, thermischer, optischer, elektrischer, magnetischer und rein chemischer Einflüsse, e) biosensorische Anwendungen basierend auf Biomolekülen, die in den PhC eingebettet wurden, und f) aktuelle Trends und Einschränkungen solcher Sensoren.

Ancillary