SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Allylfluoride;
  • Fluor;
  • Kinetische Racematspaltung;
  • Organokatalyse;
  • Trifluormethylierung
Thumbnail image of graphical abstract

Zwei Fliegen mit einer Klappe! Die erste kinetische Racematspaltung von Allylfluoriden wurde durch die Entwicklung einer organokatalysierten enantioselektiven allylischen Trifluormethylierung ermöglicht. Zwei unterschiedliche chirale fluorierte Verbindungen, die C*-F- oder C*-CF3-Einheiten beinhalten, können somit durch eine einzige Umsetzung erhalten werden.