SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Bor;
  • Heterocyclen;
  • Kationen;
  • N-Heterocyclische Carbene
Thumbnail image of graphical abstract

Eingeebnete Pyramide: Die stufenweise Chloridabstraktion aus [Cp*BCl2(IMes)] ergibt das Dikation [Cp*B(IMes)]2+, dessen zweifach substituiertes, linear umgebenes B2+-Zentrum in einem pentagonal-pyramidalen [C5B]2+-Cluster stabilisiert ist. Die Verbindung reagiert mit Superhydrid unter Bildung des Borabenzols [C5Me5B(IMes)], dessen Boratom ein N-heterocyclisches Carben trägt.