Angewandte Chemie

Cover image for Angewandte Chemie

Juni 1975

Volume 87, Issue 11

Pages fmi–V, 391–424

  1. Impressum

    1. Top of page
    2. Impressum
    3. Graphisches Inhaltsverzeichnis
    4. Aufsätze
    5. Zuschriften
    6. Rundschau
    7. Neue Bücher
    1. Impressum (page fmi)

      Article first published online: 16 JAN 2006 | DOI: 10.1002/ange.19750871101

  2. Graphisches Inhaltsverzeichnis

    1. Top of page
    2. Impressum
    3. Graphisches Inhaltsverzeichnis
    4. Aufsätze
    5. Zuschriften
    6. Rundschau
    7. Neue Bücher
    1. Graphisches Inhaltsverzeichnis (pages I–V)

      Article first published online: 16 JAN 2006 | DOI: 10.1002/ange.19750871102

  3. Aufsätze

    1. Top of page
    2. Impressum
    3. Graphisches Inhaltsverzeichnis
    4. Aufsätze
    5. Zuschriften
    6. Rundschau
    7. Neue Bücher
    1. Stabilität, Struktur und Reaktivität von ternären Cu2+-Komplexen (pages 391–400)

      Priv.-Doz. Helmut Sigel

      Article first published online: 16 JAN 2006 | DOI: 10.1002/ange.19750871103

      Komplexe aus einem Metallatom und zwei verschiedenen Liganden (ternäre Komplexe) spielen in der analytischen Chemie, bei katalytischen Prozessen und bei enzymatischen Vorgängen eine Rolle. Ternäre Kupferkomplexe sind die am besten untersuchte Gruppe. An ihnen läßt sich zeigen, welche subtilen Veränderungen an den Liganden durch die Komplexbildung herbeigeführt werden können.

    2. Die Raumstruktur der Actinomycine (pages 400–411)

      Priv.-Doz. Helmut Lackner

      Article first published online: 16 JAN 2006 | DOI: 10.1002/ange.19750871104

      Actinomycine sind Peptid-Antibiotika mit ausgeprägt antineoplastischer Wirkung. Trotz unterschiedlicher Primärstruktur haben sie alle die gleiche bemerkenswert stabile Raumstruktur, die für ihre biologische Wirkung von entscheidender Bedeutung ist.

  4. Zuschriften

    1. Top of page
    2. Impressum
    3. Graphisches Inhaltsverzeichnis
    4. Aufsätze
    5. Zuschriften
    6. Rundschau
    7. Neue Bücher
    1. Elektrochemischer Zugang zu 4a,8a-Homonaphthodichinon (pages 412–413)

      Prof. Dr. Wolfgang Bornatsch and Dipl.-Chem. Emanuel Vogel

      Article first published online: 16 JAN 2006 | DOI: 10.1002/ange.19750871105

      Naphthodichinon mit einer zentralen Methylenbrücke sollte ein vielseitig nutzbarer Baustein für Annulen-Synthesen sein. Es ist in vier Stufen auf elektrochemischem Wege aus 1,6-Methano[10]annulen erhältlich. Direkte Cyclopropanierung von Naphthodichinon gelang nicht.

    2. Synthese von D-Norgestrel (pages 413–414)

      Dr. Gerhard Sauer, Dr. Ulrich Eder, Dr. Gregor Haffer, Dr. Günter Neef and Prof. Dr. Rudolf Wiechert

      Article first published online: 16 JAN 2006 | DOI: 10.1002/ange.19750871106

      D-Norgestrel(2), ein klinisch bewährter Ovulationshemmer, ist nach einer neuartigen vielstufigen Synthese technisch gut zugänglich:

      Schlüsselschritt ist die regioselektive Sulfonylmethylierung des Dions (1).

    3. 2,5,7-Cyclooctatrien-1,4-dion (pages 414–415)

      Dr. Masaji Oda, Dipl.-Chem. Yasutaka Kayama, Dipl.-Chem. Hideo Miyazaki and Prof. Dr. Yoshio Kitahara

      Article first published online: 16 JAN 2006 | DOI: 10.1002/ange.19750871107

      2,5,7-Cyclooctatrien-1,4-dion(2) wurde jetzt erstmals dargestellt, und zwar durch Bromierung (NBS)/Dehydrobromierung (NEt3) des Diendions (1):

      Die neue Verbindung steht nicht mit der polaren Form (3) im Gleichgewicht.

    4. Eine neuartige, einfache Synthese von Helicenen (pages 415–416)

      Prof. Dr. Christian Jutz and Dipl.-Chem. Hans-Georg Löbering

      Article first published online: 16 JAN 2006 | DOI: 10.1002/ange.19750871108

      Helicene und andere Polyarene

      sind nach einem neuen Syntheseprinzip in hoher Ausbeute zugänglich. Der eine der „mittleren” Benzolringe wird durch thermische Dimethylaminabspaltung, der andere durch Photo-Dehydrierung geschlossen.

    5. [3+2]-Cycloadditionen mesoionischer 1,3-Oxathiol-4-one an Alkine. Ein neuer Zugang in die Furan-Reihe (pages 416–417)

      Priv.-Doz. Dr. Hans Gotthardt, Dipl.-Chem. Michael C. Weisshun and cand. chem. Karl Dörhöfer

      Article first published online: 16 JAN 2006 | DOI: 10.1002/ange.19750871109

      Neue mesoionische Systeme,

      in situ erzeugt, lassen sich mit Acetylenen als Furane abfangen. Diese Nachweisreaktion ist zugleich ein neuer Weg in die Furan-Reihe.

    6. Neue Katalysatoren für die Nucleosidsynthese (page 417)

      Dr. Helmut Vorbrüggen and Konrad Krolikiewicz

      Article first published online: 16 JAN 2006 | DOI: 10.1002/ange.19750871110

      Nucleoside können aus silylierten Basen und geschützten Zukkern mit Si-haltigen Katalysatoren dargestellt werden:

      Die Ansätze lassen sich sehr einfach aufarbeiten, während man mit den üblichen Katalysatoren wie SnCl4 oft Emulsionen oder Kolloide bekommt.

    7. Bildung von Radikalkationen aus 1,2- und 1,4-Dimethoxybenzol durch Elektronenübertragung auf Tl2+ und Ag2+ in wäßriger Lösung. Eine Pulsradiolyse- und in-si-tu-Radiolyse-EPR-Studie (pages 417–418)

      Dr. Peter O'Neill, Dr. Steen Steenken and Prof. Dr. Dietrich Schulte-Frohlinde

      Article first published online: 16 JAN 2006 | DOI: 10.1002/ange.19750871111

      Radikalkationen des Typs (1)

      die durch Elektronenübertragung auf Tl2+ oder Ag2+ entstehen, könnten bei vielen Oxidationsreaktionen auftreten, u. a. bei Hydroxylierungen mit dem strahlenchemisch erzeugten OH-Radikal.

    8. Synthese linearer Tri- und Tetrapyrrole von biogenetischer Bedeutung (pages 418–419)

      Prof. Dr. Burchard Franck and Dr. Arend Rowold

      Article first published online: 17 JAN 2006 | DOI: 10.1002/ange.19750871112

      Das hochreaktive lineare Tetrapyrrol(1),

      in mehreren Stufen aus einem geschützten Pyrrolcarbaldehyd dargestellt, cyclisiert unter biogenese-ähnlichen Bedingungen zu einem Tetrapyrrol-Gerüst, wie es ähnlich auch den Blut- und Blattfarbstoffen zugrunde liegt.

    9. Ein N,N′,N″,N‴-Tetramethyl-porphyrinogen (pages 419–420)

      Prof. Dr. Burchard Franck and Dipl.-Chem. Christian Wegner

      Article first published online: 17 JAN 2006 | DOI: 10.1002/ange.19750871113

      Ein cyclisches Tetrapyrrol mit vier „innenständigen” Methylgruppen

      sollte Aufschluß über die Deformierbarkeit, Aromatizität, Fähigkeit zur Komplexbildung und Struktur-Wirkungsbeziehungen dieser den Blut- und Blattfarbstoffen zugrundeliegenden Gerüste geben.

    10. 1,3-S,N-Silylwanderung bei silylierten Thioamiden (pages 420–421)

      Prof. Dr. Wolfgang Walter and Dipl.-Chem. Hans-Wolfgang Lüke

      Article first published online: 16 JAN 2006 | DOI: 10.1002/ange.19750871114

      Drei isomere Formen stehen bei den silylierten Thioamiden

      (R [DOUBLE BOND] Isopropyl oder Neopentyl) bei tiefer Temperatur im Gleichgewicht: die E- und die Z-Form der N-silylierten Verbindung sowie eine Form des S-Silyl-Derivats.

    11. Das Spreitungsalkaloid Stenusin aus dem Kurzflügler Stenus comma (Coleoptera: Staphylinidae) (pages 421–422)

      Prof. Dr. Hermann Schildknecht, Prof. Dr. Dietlinde Krauß, Prof. Dr. Jutta Connert, Dipl.-Chem. Hans Essenbreis and Nicolas Orfanides

      Article first published online: 16 JAN 2006 | DOI: 10.1002/ange.19750871115

      Stenusin, ein terpenoides Alkaloid aus dem Hinterleib des Käfers Stenus comma, ermöglicht diesem Nichtschwimmer das Überleben, wenn er ins Wasser fällt: das kräftig spreitende Stenusin treibt ihn ans Ufer.

    12. Aziridinimine, Diaziridinimine, Diaziridinone und Carbodiimide durch Photolyse von 2-Tetrazolinen (pages 422–423)

      Doz. Dr. Helmut Quast and Dipl.-Chem. Lothar Bieber

      Article first published online: 16 JAN 2006 | DOI: 10.1002/ange.19750871116

      2-Tetrazoline zerfallen bei Bestrahlung je nach Art ihres Substituenten Z in Dreiringe mit einem oder zwei N-Atomen:

      Möglicherweise werden dabei Heteroanaloga des Trimethylenmethans [CH2[DOUBLE BOND]C(CH2)2⋅] durchlaufen.

  5. Rundschau

    1. Top of page
    2. Impressum
    3. Graphisches Inhaltsverzeichnis
    4. Aufsätze
    5. Zuschriften
    6. Rundschau
    7. Neue Bücher
    1. Rundschau (page 423)

      Article first published online: 16 JAN 2006 | DOI: 10.1002/ange.19750871117

  6. Neue Bücher

    1. Top of page
    2. Impressum
    3. Graphisches Inhaltsverzeichnis
    4. Aufsätze
    5. Zuschriften
    6. Rundschau
    7. Neue Bücher

SEARCH

SEARCH BY CITATION