Passivhaustauglichkeit von Fensteranschlüssen entsprechend ift-Richtlinie WA-15/2-Bauanschlussfugen Teil 1: Bewertung der energetischen Qualität und Dauerhaftigkeit

Authors

  • Prof. Dr.-Ing. Hans-Peter Leimer,

    1. BBS INSTITUT Forschungs- und Materialprüfinstitut für angewandte Bauphysik und Werkstoffe des Bauwesens Am Forst 27 38302 Wolfenbüttel
    Search for more papers by this author
  • Jan Schneider BEng

    1. BBS INSTITUT Forschungs- und Materialprüfinstitut für angewandte Bauphysik und Werkstoffe des Bauwesens Am Forst 27 38302 Wolfenbüttel
    Search for more papers by this author

Abstract

Jedes Gebäude verfügt über eine Vielzahl unterschiedlicher Bauanschlussfugen. In Anbetracht der geforderten energetischen Qualität der Gebäudehülle müssen diese Bauanschlussfugen dauerhaft luftdicht hergestellt werden und über entsprechende wärmetechnische Eigenschaften verfügen, um die Einflussnahme auf das energetische Verhalten des Gebäudes zu reduzieren. Gerade die energetische Optimierung von Bauteilanschlüssen bzw. Wärmebrücken wurde in den letzten Jahren daher stark thematisiert. Die Bewertung und Untersuchung der Dauerhaftigkeit von Abdichtungssystemen hingegen hat noch nicht Einzug in die aktuelle Normung gehalten. Die hier vorgestellte Untersuchung beschäftigt sich daher mit der Bewertung der energetischen Qualität von Fensteranschlüssen einerseits sowie mit der Dauerhaftigkeit von marktgängigen Systemen andererseits.

Passive house suitability of window connections according to the German ift guideline WA-15/2 on component connections. Part 1: Evaluation of the energy performance and durability. Buildings have various component connections. In view of the required energetic quality of the building envelope component connections shall be durably airtight and have appropriate thermal properties to reduce the influence on the energy performance of the building. Especially the energy optimization of component connections or thermal bridges was discussed in recent years. The evaluation and analysis of the durability of joint seals did not enter the current standards yet. The presented study refers to the evaluation of the energetically quality of window connections and to the durability of marketable joint seals.

Ancillary