Biologie in unserer Zeit

Cover image for Vol. 45 Issue 3

Juni 2015

Volume 45, Issue 3

Pages 129–199, I–VIII

  1. Titelbild

    1. Top of page
    2. Titelbild
    3. Editorial
    4. Inhalt
    5. Meldungen
    6. Corrigendum
    7. Treffpunkt Forschung
    8. Aus dem VBiO
    9. Im Fokus
    10. Rätsel
    11. Magazin
    12. Vorschau
    13. Treffpunkt Buch plus
    1. You have free access to this content
      Krieg der Korallen (page 129)

      Version of Record online: 1 JUN 2015 | DOI: 10.1002/biuz.201590034

  2. Editorial

    1. Top of page
    2. Titelbild
    3. Editorial
    4. Inhalt
    5. Meldungen
    6. Corrigendum
    7. Treffpunkt Forschung
    8. Aus dem VBiO
    9. Im Fokus
    10. Rätsel
    11. Magazin
    12. Vorschau
    13. Treffpunkt Buch plus
    1. You have free access to this content
      PPP – wissenschaftlicher Austausch mal unkompliziert (page 131)

      Prof. Dr. Karin Krupinska

      Version of Record online: 1 JUN 2015 | DOI: 10.1002/biuz.201590035

  3. Inhalt

    1. Top of page
    2. Titelbild
    3. Editorial
    4. Inhalt
    5. Meldungen
    6. Corrigendum
    7. Treffpunkt Forschung
    8. Aus dem VBiO
    9. Im Fokus
    10. Rätsel
    11. Magazin
    12. Vorschau
    13. Treffpunkt Buch plus
    1. You have free access to this content
  4. Meldungen

    1. Top of page
    2. Titelbild
    3. Editorial
    4. Inhalt
    5. Meldungen
    6. Corrigendum
    7. Treffpunkt Forschung
    8. Aus dem VBiO
    9. Im Fokus
    10. Rätsel
    11. Magazin
    12. Vorschau
    13. Treffpunkt Buch plus
  5. Corrigendum

    1. Top of page
    2. Titelbild
    3. Editorial
    4. Inhalt
    5. Meldungen
    6. Corrigendum
    7. Treffpunkt Forschung
    8. Aus dem VBiO
    9. Im Fokus
    10. Rätsel
    11. Magazin
    12. Vorschau
    13. Treffpunkt Buch plus
    1. You have free access to this content
      Corrigendum zu “Entwicklung von RNA-basierten Impfstoffen” Heft 1/2015 (page 138)

      Version of Record online: 1 JUN 2015 | DOI: 10.1002/biuz.201590038

      This article corrects:

      Entwicklung von RNA-basierten Impfstoffen

      Vol. 45, Issue 1, 28–35, Version of Record online: 11 FEB 2015

  6. Treffpunkt Forschung

    1. Top of page
    2. Titelbild
    3. Editorial
    4. Inhalt
    5. Meldungen
    6. Corrigendum
    7. Treffpunkt Forschung
    8. Aus dem VBiO
    9. Im Fokus
    10. Rätsel
    11. Magazin
    12. Vorschau
    13. Treffpunkt Buch plus
    1. Moment Mal! (page 139)

      Wolfgang Nellen

      Version of Record online: 1 JUN 2015 | DOI: 10.1002/biuz.201590050

    2. Universum Bremen: Entdecken, Begreifen und Bestaunen (pages 143–144)

      Christiane Högermann

      Version of Record online: 1 JUN 2015 | DOI: 10.1002/biuz.201590042

    3. TV-Tipps (page 144)

      Version of Record online: 1 JUN 2015 | DOI: 10.1002/biuz.201590043

    4. Vom Labor in die Küche: Alginat (page 145)

      Andrea Hauk

      Version of Record online: 1 JUN 2015 | DOI: 10.1002/biuz.201590044

  7. Aus dem VBiO

    1. Top of page
    2. Titelbild
    3. Editorial
    4. Inhalt
    5. Meldungen
    6. Corrigendum
    7. Treffpunkt Forschung
    8. Aus dem VBiO
    9. Im Fokus
    10. Rätsel
    11. Magazin
    12. Vorschau
    13. Treffpunkt Buch plus
    1. You have free access to this content
  8. Im Fokus

    1. Top of page
    2. Titelbild
    3. Editorial
    4. Inhalt
    5. Meldungen
    6. Corrigendum
    7. Treffpunkt Forschung
    8. Aus dem VBiO
    9. Im Fokus
    10. Rätsel
    11. Magazin
    12. Vorschau
    13. Treffpunkt Buch plus
    1. Krieg der Korallen : Aggressive Interaktion im Riff (pages 152–159)

      Daniel Knop

      Version of Record online: 1 JUN 2015 | DOI: 10.1002/biuz.201510565

      Thumbnail image of graphical abstract

      Viele Menschen sehen Steinkorallen im Korallenriff als bewegungslose Kalkstrukturen an – biologischen Ursprungs zwar, aber doch passiv und statisch. Tatsächlich aber ist der Lebensraum Korallenriff von der Interaktion seiner Bewohner geprägt: Wo zahlreiche Lebewesen dieselben Ressourcen nutzen, gibt es Konkurrenz und deshalb auch bei Korallen aggressive Auseinandersetzungen. Da sich diese auf einer anderen Zeitebene abspielen als unsere Wahrnehmung, sind sie jedoch für uns Menschen nicht sogleich zu erkennen.

    2. Von der Krebsschale in die Creme : Mikrobiologische Nutzung von Fischerei-Abfall (pages 160–167)

      Prof. Dr. Wolfram Brück, Felix Bracharz, Dieter W. Brück and Thomas B. Brück

      Version of Record online: 1 JUN 2015 | DOI: 10.1002/biuz.201510561

      Thumbnail image of graphical abstract

      Bioabfälle sind oft mit hohen Deponiekosten verbunden und bergen Risiken für Umwelt und Gesundheit. Dabei können dieselben Bioabfälle eine kostengünstige Quelle für neue Stoffe sein. So sind Schalenreste von Krebstieren eine bedeutendes Ausgangsmaterial für Chitin und Chitosan, die mit Hilfe von Mikroorganismen für eine Reihe von Anwendungen nutzbar gemacht werden können.

    3. Brotgetreide : Unser tägliches Brot (pages 168–175)

      Prof. Dr. Susanne Bickel

      Version of Record online: 1 JUN 2015 | DOI: 10.1002/biuz.201510566

      Thumbnail image of graphical abstract

      Aus Weizen und Roggen werden unsere Brote hauptsächlich gebacken, wobei in Deutschland (“Schwarzbrotland”) ursprünglich Roggen als Brotgetreide galt, nur in Schwaben der Dinkel. Weizenkörner enthalten neben ungefähr 60% Kohlenhydraten etwa 12% Proteine. Dazu zählt das von Allergikern gefürchtete Gluten, das mit anderen Kleberproteinen zusammen die gute Backeigenschaft des Weizenmehls bewirkt. Eine Gruppe von Wissenschaftlern bemüht sich intensiv um das riesige Weizengenom, um angesichts der Klimaveränderungen Züchtungsziele schneller erreichen zu können.

    4. Lässt sich altersbedingter Muskelschwund stoppen? : Von der Proteomforschung zur Therapie (pages 176–184)

      Prof. Dr. Dr. Kay Ohlendieck

      Version of Record online: 1 JUN 2015 | DOI: 10.1002/biuz.201510567

      Thumbnail image of graphical abstract

      Während des natürlichen Alterungsprozesses kommt es zu einer Störung der Innervierung im neuromuskulären System. Dies hat oft eine erhebliche Abnahme der Gewebemasse und der Kraftentwicklung in der Skelettmuskulatur zur Folge. In den letzten Jahren gelang es durch vergleichende Proteomforschung, die Veränderungen von Muskelproteinen im Alter zu analysieren. Diese neuen Erkenntnisse haben maßgeblich zu einem besseren Verständnis des Alterungsprozesses von Muskeln beigetragen und geben Hinweise auf wirksame Gegenmaßnahmen.

    5. Paläoklima: Knochen weisen den Weg : Tierausbreitungen am Ende der Eiszeit (pages 186–193)

      Priv.-Doz. Dr. Robert S. Sommer

      Version of Record online: 1 JUN 2015 | DOI: 10.1002/biuz.201510568

      Thumbnail image of graphical abstract

      In der letzten Eiszeit (Weichsel-Eiszeit bzw. Würm/Wisconsin) und auch im Holozän hat sich das Klima oft verändert. Heute ist die Verteilung der biologischen Vielfalt auf der nördlichen Hemisphäre ein Erbe von Jahrtausende zurückliegenden Umweltveränderungen. Mit interdisziplinären Forschungsmethoden aus den Bio- und Geowissenschaften können Zusammenhänge bei der Entwicklung von Klima, Biodiversität und Landschaft entschlüsselt werden.

  9. Rätsel

    1. Top of page
    2. Titelbild
    3. Editorial
    4. Inhalt
    5. Meldungen
    6. Corrigendum
    7. Treffpunkt Forschung
    8. Aus dem VBiO
    9. Im Fokus
    10. Rätsel
    11. Magazin
    12. Vorschau
    13. Treffpunkt Buch plus
    1. Eine kleine Kolonialgeschichte (page 194)

      Volker Storch

      Version of Record online: 1 JUN 2015 | DOI: 10.1002/biuz.201590046

  10. Magazin

    1. Top of page
    2. Titelbild
    3. Editorial
    4. Inhalt
    5. Meldungen
    6. Corrigendum
    7. Treffpunkt Forschung
    8. Aus dem VBiO
    9. Im Fokus
    10. Rätsel
    11. Magazin
    12. Vorschau
    13. Treffpunkt Buch plus
  11. Vorschau

    1. Top of page
    2. Titelbild
    3. Editorial
    4. Inhalt
    5. Meldungen
    6. Corrigendum
    7. Treffpunkt Forschung
    8. Aus dem VBiO
    9. Im Fokus
    10. Rätsel
    11. Magazin
    12. Vorschau
    13. Treffpunkt Buch plus
    1. You have free access to this content
      Vorschau auf Heft 4/2015 (page 199)

      Version of Record online: 1 JUN 2015 | DOI: 10.1002/biuz.201590048

  12. Treffpunkt Buch plus

    1. Top of page
    2. Titelbild
    3. Editorial
    4. Inhalt
    5. Meldungen
    6. Corrigendum
    7. Treffpunkt Forschung
    8. Aus dem VBiO
    9. Im Fokus
    10. Rätsel
    11. Magazin
    12. Vorschau
    13. Treffpunkt Buch plus

SEARCH

SEARCH BY CITATION