Geschwindigkeitseinfluss bei der Gutbettbeanspruchung

Authors


  • Vortrag anlässlich des 3. Symposiums „Produktgestaltung in der Partikeltechnologie”, 21./23. Juni 2006 in Pfinztal.

Abstract

Die Gutbettbeanspruchung für die Feinzerkleinerung hat in der Zerkleinerungstechnik eine große wirtschaftliche Bedeutung und ist für die Zerkleinerungswissenschaft von grundsätzlichem Interesse. Da die Gutbettbeanspruchung sowohl die Merkmale einer Verdichtung als auch die der Zerkleinerung trägt, ist für ein Erfassen der in ihr vorherrschenden Mikroprozesse eine Betrachtung beider parallel ablaufender Prozesse notwendig.

Ancillary