Charakterisierung des Mischverhaltens eines Planetenrührwerks mit frei wählbaren Drehzahlen der Rührorgane

Authors


Abstract

Planetenrührwerke stellen komplex aufgebaute Rührsysteme dar, die zur Umsetzung schwieriger Rühraufgaben eingesetzt werden. In der Regel werden ein wandgängiges langsam laufendes Rührorgan und ein oder zwei rotierende und zusätzlich im Behälter umlaufende Rührorgane in Kombination eingesetzt. Über die resultierende Mischzeit wird die Arbeitsweise eines Planetenrührapparates beschrieben, bei dem mithilfe einer speziellen Antriebstechnik unabhängig voneinander Drehzahl und Drehrichtung für sämtliche Rührorgane eingestellt werden können. Es wird nachgewiesen, dass die Mischzeitcharakteristik sehr stark von der kombinierten Fahrweise der Rührorgane beeinflusst wird – die höchsten Drehzahlen führen nicht zwingend zu den kürzesten Mischzeiten.

Ancillary