Ermittlung der normalen und tangentialen Stoßzahl von Granulaten

The Normal and Tangential Coefficient of Restitution of Different Types of Granules

Authors

  • Dipl.-Ing. Peter Müller,

    Corresponding author
    1. Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Universitätsplatz 2, 39106 Magdeburg, Germany
    • Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Universitätsplatz 2, 39106 Magdeburg, Germany
    Search for more papers by this author
  • Dr.-Ing. Sergiy Antonyuk,

    1. Feststoffverfahrenstechnik und Partikeltechnologie, Technische Universität Hamburg-Harburg, Denickestraße 15, 21073 Hamburg, Germany
    Search for more papers by this author
  • Prof. Dr.-Ing. habil. Jürgen Tomas,

    1. Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Universitätsplatz 2, 39106 Magdeburg, Germany
    Search for more papers by this author
  • Prof. Dr.-Ing. habil. Stefan Heinrich

    1. Feststoffverfahrenstechnik und Partikeltechnologie, Technische Universität Hamburg-Harburg, Denickestraße 15, 21073 Hamburg, Germany
    Search for more papers by this author

  • Vortrag im Rahmen der Jahrestagung des ProcessNet-Fachausschuss Agglomerations- und Schüttguttechnik, 22.–23.02.2010, Fulda.

Abstract

Die normale und tangentiale Stoßzahl von dominant elastischen γ-Al2O3-, elastisch-plastischen Zeolith 4A- und dominant plastischen Natriumbenzoatgranulaten wurden mit einer elektromagnetischen Schussapparatur und einer Fallapparatur experimentell ermittelt. Der Einfluss der Feuchtebeladung auf das Stoßverhalten wurde ebenfalls bestimmt. Die normale Stoßzahl zeigte sich im untersuchten Geschwindigkeitsbereich als annähernd unabhängig von der Aufprallgeschwindigkeit während mit zunehmender Feuchtebeladung der Granulate die Stoßzahl abnahm.

Abstract

The normal and tangential coefficient of restitution of different granules has been experimentally studied. The dominant elastic γ-Al2O3, the elastic-plastic zeolite 4A and the dominant plastic sodium benzoate were selected as model granules. Free fall tests and impact tests by an electromagnetic canon have been carried out. The influence of moisture content has been determined.

Ancillary