SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Eubacterium ramulus;
  • Anaerobe Bakterien;
  • Anaerobe Kultivierung;
  • Beutelreaktor;
  • Einwegreaktor;
  • Wave-System
  • Eubacterium ramulus;
  • Anaerobic bacteria;
  • Anaerobic cultivation;
  • Disposable reactor;
  • Rocking-motion bag reactor;
  • Wave reactor

Abstract

Das anaerobe gastrointestinale Bakterium Eubacterium ramulus wurde erstmals in einem Einweg-Beutelreaktorsystem mit 10 L Kulturmedium kultiviert. Im Vergleich zu Standard-Flaschenkultivierungen mit Hungate-Technik wurde um den Faktor 25 aufskaliert und die optische Dichte konnte um mehr als das 5fache gesteigert werden. Bei einer 10-L-Batch-Kultivierung im Einweg-Beutelreaktorsystem wurden 60 bis 70 g Feuchtzellmasse produziert. Zum Vergleich wurde eine 10-L-Batch-Kultivierung in einem Edelstahlrührkessel durchgeführt, die ähnliche Ergebnisse wie das Beutelreaktorsystem hinsichtlich der Feuchtzellmasse und der optischen Dichte zeigte.

The first anaerobic cultivation of the gastrointestinal bacteria Eubacterium ramulus in a disposable bag reactor system is described. E. ramulus was cultivated in batches up to 10 L culture volume in a novel commercial disposable rocking motion bag reactor system for the first time. Optical densities about 5-fold higher compared to previously used bottle cultivations could be obtained. Produced biomass per batch (10 L bag cultivation) yielded up 60 to 70 g wet cell mass. Comparative batch cultivation with the same volume in a common stirred tank reactor was performed. It showed results similar to the cultivation in the bag reactor system regarding optical density and wet cell mass.