Katalyse in modifizierten Flüssig/flüssig-Mehrphasensystemen

Catalysis in Modified Liquid-Liquid Multiphase Systems

Authors


Abstract

In dieser Übersicht wird ein Konzept für die Modifizierung von Flüssig/flüssig-Mehrphasensystemen durch den Zusatz von Tensiden diskutiert, dass die Optimierung dieser Reaktionsmedien für homogen katalysierte Reaktionen ermöglicht. Eine Literaturübersicht zeigt das Anwendungspotenzial für verschiedene Reaktionsklassen auf. Durch die starke Erniedrigung der Grenzflächenspannung bei der Zugabe von Tensiden wird die Stoffaustauschfläche in den modifizierten Flüssig/flüssig-Mehrphasensystemen so weit erhöht, dass in der Regel keine intensive mechanische Dispergierung erforderlich ist, um den Stofftransport vergleichbar schnell oder schneller als die chemische Reaktion zu machen. Daher können auch in konventionellen Reaktionsapparaten hohe Raum-Zeit-Ausbeuten erzielt werden.

Abstract

In this overview modification of liquid-liquid two phase systems by surfactants to allow for optimization of these media for homogenously catalyzed reactions is discussed. A literature study shows the potential of the surfactant modified systems for different reaction classes. In the presence of surfactants the interfacial tension is strongly decreased which leads to a much larger mass transfer area. Thus, intensive mechanical dispersion is not necessary to have a mass transport equal to or even higher than the reaction rate. Therefore, conventional reactors can be used to obtain high space time yields.

Ancillary