Ein nachhaltiges Konzept zur Bereitstellung von reinem CO2 als C-Quelle für Solarfuels – Synergien zwischen Biokohle und Biogas

A Sustainable Concept for the Supply of Pure CO2 as a Carbon Source for Solar Fuels – Synergies of Biochar and Biogas

Authors

  • Miriam Liebeck,

    1. Technische Universität Darmstadt, Ernst-Berl-Institut für Technische und Makromolekulare Chemie, Petersenstraße 20, 64287 Darmstadt, Deutschland
    Search for more papers by this author
  • Prof. Dr.-Ing. G. Herbert Vogel

    Corresponding author
    1. Technische Universität Darmstadt, Ernst-Berl-Institut für Technische und Makromolekulare Chemie, Petersenstraße 20, 64287 Darmstadt, Deutschland
    • Technische Universität Darmstadt, Ernst-Berl-Institut für Technische und Makromolekulare Chemie, Petersenstraße 20, 64287 Darmstadt, Deutschland

    Search for more papers by this author

Abstract

In Zeiten der Energiewende erlangen chemische Speichertechnologien eine vermehrte Bedeutung, da nur mit ihrer Hilfe die Energie des Exzessstromes aus Wind- und Solaranlagen in großen Mengen in Form von Kohlenwasserstoffen gespeichert werden kann. Der durch Wasserelektrolyse erzeugte Wasserstoff wird mit Kohlendioxid zu Kohlenwasserstoffen umgesetzt. Dazu muss kostengünstig reines CO2 zur Verfügung gestellt werden. Für die Bereitstellung wird ein nachhaltiges Konzept vorgestellt.

Abstract

In times of the German energy transition (“Energiewende”) chemical storage technologies achieve an increasing interest because only with their help the energy of the excess electricity from wind- and solar plants can be stored in huge quantities in form of hydrocarbons. The hydrogen generated by water electrolysis can be converted with carbon dioxide to hydrocarbons. In addition, pure CO2 must be available at a reasonable price. For this CO2 supply a sustainable concept is presented.

Ancillary