Zusammenhänge bei der Konzeption und Auslegung von Ausrüstungen der mechanischen Verfahrenstechnik für Feststoffe in Kombination mit thermischen Prozessen

Specification and Layout of Equipment for a Combination of Mechanical and Thermal Processes for Solid Materials

Authors


Abstract

Im Prozessraum einer Ausrüstung vollzieht sich die Stoffwandlung durch einen Makroprozess. Sie kann durch eine Kombination von Prozessen der mechanischen und der thermischen Verfahrenstechnik erfolgen. Anhand der Einteilung der Makroprozesse in die Prozesshauptgruppen Zerteilen, Trennen, Agglomerieren und Mischen werden für jeweils ein markantes Beispiel jeder Prozesshauptgruppe die Zusammenhänge zwischen mechanischen und thermischen Prozessen für Feststoffe untersucht. Allgemeine Schlussfolgerungen zu den Zusammenhängen bei der Konzeption und Auslegung von Ausrüstungen werden gezogen. Die Darstellung der Bindeglieder der Makroprozesse der mechanischen Verfahrenstechnik zu den thermischen Prozessen in der Forschung und Lehre wäre, wie in der Praxis schon üblich, zu begrüßen.

Abstract

The processing of solids in a process chamber of an equipment is based on a macroprocess. It can be effected by a combination of mechanical and thermal processes. The relationship between mechanical and thermal processes for solids is discussed using one example for each main group of the macroprocesses: fragmentation, separation, agglomeration, and mixing. General conclusions on the relation of the conception and design of equipment are drawn. Concerning research and education, it would be helpful to demonstrate the connection of the macroprocesses of mechanical and thermal process engineering, as is commonly done in practice.

Ancillary