SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Adsorption;
  • Kohlendioxid;
  • Multifunktionale Reaktoren;
  • Validierung
  • Adsorption;
  • Carbon dioxid;
  • Multifunctional reactors;
  • Validation

Abstract

Kohlendioxid kann als C1-Baustein für chemische Reaktionen eingesetzt werden. Um die Reaktivität des Kohlendioxids zu erhöhen, wird dieses zuerst durch die reverse Wassergas-Shift-Reaktion (rWGS) mit Wasserstoff in einem adsorptiven Reaktor zu Kohlenmonoxid reduziert. Es wurden simulative und experimentelle Studien durchgeführt, um die Leistung eines adsorptiven rWGS-Reaktors zu bewerten. Es zeigt sich, dass mithilfe des adsorptiven Reaktorkonzepts der Gleichgewichtsumsatz bei 225 – 250 °C deutlich erhöht werden kann.

Carbon dioxide can serve as a C1 building block for chemical syntheses. To increase the reactivity of CO2 it may be reduced to carbon monoxide with hydrogen using an adsorptive reactor for the reverse water gas shift (rWGS) reaction. Both model simulations and experimental studies have been conducted to demonstrate the proof of principle and to assess the performance of an adsorptive rWGS reactor. The results show that application of the adsorptive reactor concept increased the equilibrium conversion at 225 – 250 °C significantly.