SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Katalyse;
  • Kohlendioxid;
  • Poly(propylencarbonat);
  • Propylencarbonat;
  • Propylenoxid
  • Carbon dioxide;
  • Catalysis;
  • Poly(propylene carbonate);
  • Propylene carbonate;
  • Propylene oxide

Abstract

Der Stand der Technik bei der Herstellung von Poly(propylencarbonat) ausgehend von Propylenoxid und Kohlenstoffdioxid wird vorgestellt. Thermodynamisch betrachtet ist Poly(propylencarbonat) ein kinetisches Produkt mit einer hohen Bildungsenthalpie. Nach jahrzehntelangen Entwicklungen sind einige vielversprechende Katalysatoren gefunden worden, die eine kostengünstige Herstellung ermöglichen könnten. Ein kontinuierliches Verfahren wurde kürzlich patentiert. Die verbleibenden Herausforderungen für eine großtechnische Umsetzung bestehen darin, ein einfaches Verfahren zu finden und die Materialeigenschaften für bestehende Anwendungen maßzuschneidern.

The state of the art in the preparation of poly(propylene carbonate) from propylene oxide and carbon dioxide is summarized. Poly(propylene carbonate) is a kinetic product with a high enthalpy of formation. After decades of continuous development catalysts are now available that would allow an economically viable preparation of the polymer. A continuous process was patented recently. The remaining challenges for an economically successful large-scale application are to establish a simple process and to adjust the material property profile to requirements of existing markets.