Untersuchungen zum Ionenaustausch in funktionalisierten Cellulose-Tiefenfilterschichten

Investigations Concerning the Ion Exchange in Functionalized Cellulose Depth Filter Sheets

Authors

  • Sebastian Lösch,

    Corresponding author
    1. Technische Universität Bergakademie Freiberg, Institut für Mechanische Verfahrenstechnik und Aufbereitungstechnik, Agricolastraße 1, 09599 Freiberg, Deutschland
    • Technische Universität Bergakademie Freiberg, Institut für Mechanische Verfahrenstechnik und Aufbereitungstechnik, Agricolastraße 1, 09599 Freiberg, Deutschland

    Search for more papers by this author
  • Prof. Dr.-Ing. Urs Alexander Peuker

    1. Technische Universität Bergakademie Freiberg, Institut für Mechanische Verfahrenstechnik und Aufbereitungstechnik, Agricolastraße 1, 09599 Freiberg, Deutschland
    Search for more papers by this author

Abstract

Cellulose-Tiefenfilterschichten, wie sie im Bereich der Pharma-, Lebensmittel- und Getränkeindustrie eingesetzt werden, können durch die Einbettung aufbereiteter Ionenaustauscherpartikel in die Matrix während des Herstellungsprozesses funktionalisiert werden. Damit bieten diese Schichten mechanische Festigkeiten und Filtrationseigenschaften, die den industriellen Anforderungen gerecht werden. Ferner kann durch die Funktionalisierung bei filtrationstechnisch relevanten Durchströmungsversuchen ein Ionenaustauschverhalten nachgewiesen werden, das weitestgehend den Modellvorstellungen durchströmter Austauscherschüttungen entspricht.

Abstract

Cellulose filter sheets, a widely used technology in the pharmaceutical, food and beverage industries, can be functionalized during the assembling process by the embedding of ion exchanger particles into the matrix. The mechanical properties and the filtration characteristics of these filter sheets meet the industrial requirements. The ion exchanger properties, tested at technically relevant flux parameters, correspond to the model ideas of flow through packed beds of ion exchangers.

Ancillary