Druck- und Bruchverhalten von γ-Al2O3-Granulaten

Compression and Breakage Behavior of γ-Al2O3 Granules

Authors

  • Dr.-Ing. Peter Müller,

    Corresponding author
    1. Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Mechanische Verfahrenstechnik, Universitätsplatz 2, 39106 Magdeburg, Deutschland
    • Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Mechanische Verfahrenstechnik, Universitätsplatz 2, 39106 Magdeburg, Deutschland===

    Search for more papers by this author
  • Michael Seeger,

    1. Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Mechanische Verfahrenstechnik, Universitätsplatz 2, 39106 Magdeburg, Deutschland
    Search for more papers by this author
  • Prof. Dr.-Ing. Jürgen Tomas

    1. Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Mechanische Verfahrenstechnik, Universitätsplatz 2, 39106 Magdeburg, Deutschland
    Search for more papers by this author

Abstract

Das Materialverhalten dominant elastisch-plastischer, kugelförmiger γ-Al2O3-Granulate bei Druckbeanspruchung bis zum Bruch wurde experimentell ermittelt und die aufgezeichneten Kraft-Weg-Kurven mittels mechanischer Modelle aus der Literatur angepasst. Zusätzlich wurde der Einfluss der Partikelgröße und der Feuchtebeladung auf das Druckverhalten bestimmt. Aus den aufgezeichneten Kraft-Weg-Kurven können ebenfalls die mechanischen Eigenschaften der Granulate ermittelt werden. Zudem lassen sich die spezifischen Bruchenergieverteilungen und die energetisch äquivalenten Bruchgeschwindigkeitsverteilungen ableiten.

Abstract

The material behaviour of dominant elastic-plastic, spherical γ-Al2O3-granules at compression until primary breakage has been experimentally studied. The influence of particle size and moisture content on the compression behaviour was also investigated. The mechanical properties of the granules can be determined using the recorded force-displacement curves. Additionally, the specific fracture energy distribution and the distribution of the equivalent impact velocity at fracture can be derived from the force-displacement curves.

Ancillary