Räumliche Enthalpie-Zusammensetzungs-Diagramme für Dreistoffsysteme

Authors


  • Vortrag auf dem Jahrestreffen der Verfahrens-Ingenieure, 30. September bis 2. Oktober 1969 in Bayreuth.

Abstract

In räumlichen Enthalpie-Zusammensetzungs-Diagrammen kann man Prozesse in Dreistoffgemischen durch einfache graphische Konstruktionen anschaulich verfolgen und berechnen. Hierbei gelten dieselben Regeln wie in den bekannten ebenen Diagrammen. Das Anwendungsgebiet der räumlichen Diagramme ist ausgedehnt. Es werden drei Beispiele solcher Diagramme gebracht, und zwar für das Brennen von Kalk und Klinker sowie für einen weiteren Absorptionsvorgang.

Ancillary