Chemie Ingenieur Technik

Cover image for Vol. 84 Issue 7

Special Issue: SuPER – Sustainable Production, Energy and Resources

July, 2012

Volume 84, Issue 7

Pages 941–1143

Issue edited by: Thomas Hirth

  1. Titelbild

    1. Top of page
    2. Titelbild
    3. Editorial
    4. Inhalt
    5. DECHEMA
    6. Personalien
    7. GDCh
    8. Forum
    9. Essay
    10. Übersichtsbeiträge
    11. Essay
    12. Übersichtsbeitrag
    13. Forschungsarbeit
    14. Übersichtsbeiträge
    15. Essay
    16. Forschungsarbeit
    17. Übersichtsbeiträge
    18. Forschungsarbeit
    19. Übersichtsbeitrag
    20. Research Article
    21. Buchbesprechungen
    22. Vorschau
    23. Überblick
    1. You have free access to this content
      Titelbild Chem. Ing. Tech. 7/2012 (page 941)

      Version of Record online: 27 JUN 2012 | DOI: 10.1002/cite.201290060

  2. Editorial

    1. Top of page
    2. Titelbild
    3. Editorial
    4. Inhalt
    5. DECHEMA
    6. Personalien
    7. GDCh
    8. Forum
    9. Essay
    10. Übersichtsbeiträge
    11. Essay
    12. Übersichtsbeitrag
    13. Forschungsarbeit
    14. Übersichtsbeiträge
    15. Essay
    16. Forschungsarbeit
    17. Übersichtsbeiträge
    18. Forschungsarbeit
    19. Übersichtsbeitrag
    20. Research Article
    21. Buchbesprechungen
    22. Vorschau
    23. Überblick
    1. You have free access to this content
      SuPER – Sustainable Production, Energy and Resources (page 943)

      Prof. Thomas Hirth

      Version of Record online: 27 JUN 2012 | DOI: 10.1002/cite.201290061

  3. Inhalt

    1. Top of page
    2. Titelbild
    3. Editorial
    4. Inhalt
    5. DECHEMA
    6. Personalien
    7. GDCh
    8. Forum
    9. Essay
    10. Übersichtsbeiträge
    11. Essay
    12. Übersichtsbeitrag
    13. Forschungsarbeit
    14. Übersichtsbeiträge
    15. Essay
    16. Forschungsarbeit
    17. Übersichtsbeiträge
    18. Forschungsarbeit
    19. Übersichtsbeitrag
    20. Research Article
    21. Buchbesprechungen
    22. Vorschau
    23. Überblick
    1. You have free access to this content
  4. DECHEMA

    1. Top of page
    2. Titelbild
    3. Editorial
    4. Inhalt
    5. DECHEMA
    6. Personalien
    7. GDCh
    8. Forum
    9. Essay
    10. Übersichtsbeiträge
    11. Essay
    12. Übersichtsbeitrag
    13. Forschungsarbeit
    14. Übersichtsbeiträge
    15. Essay
    16. Forschungsarbeit
    17. Übersichtsbeiträge
    18. Forschungsarbeit
    19. Übersichtsbeitrag
    20. Research Article
    21. Buchbesprechungen
    22. Vorschau
    23. Überblick
  5. Personalien

    1. Top of page
    2. Titelbild
    3. Editorial
    4. Inhalt
    5. DECHEMA
    6. Personalien
    7. GDCh
    8. Forum
    9. Essay
    10. Übersichtsbeiträge
    11. Essay
    12. Übersichtsbeitrag
    13. Forschungsarbeit
    14. Übersichtsbeiträge
    15. Essay
    16. Forschungsarbeit
    17. Übersichtsbeiträge
    18. Forschungsarbeit
    19. Übersichtsbeitrag
    20. Research Article
    21. Buchbesprechungen
    22. Vorschau
    23. Überblick
    1. Personalien: Chem. Ing. Tech. 7/2012 (page 955)

      Version of Record online: 27 JUN 2012 | DOI: 10.1002/cite.201290064

  6. GDCh

    1. Top of page
    2. Titelbild
    3. Editorial
    4. Inhalt
    5. DECHEMA
    6. Personalien
    7. GDCh
    8. Forum
    9. Essay
    10. Übersichtsbeiträge
    11. Essay
    12. Übersichtsbeitrag
    13. Forschungsarbeit
    14. Übersichtsbeiträge
    15. Essay
    16. Forschungsarbeit
    17. Übersichtsbeiträge
    18. Forschungsarbeit
    19. Übersichtsbeitrag
    20. Research Article
    21. Buchbesprechungen
    22. Vorschau
    23. Überblick
    1. GDCh: Chem. Ing. Tech. 7/2012 (pages 956–957)

      Version of Record online: 27 JUN 2012 | DOI: 10.1002/cite.201290065

  7. Forum

    1. Top of page
    2. Titelbild
    3. Editorial
    4. Inhalt
    5. DECHEMA
    6. Personalien
    7. GDCh
    8. Forum
    9. Essay
    10. Übersichtsbeiträge
    11. Essay
    12. Übersichtsbeitrag
    13. Forschungsarbeit
    14. Übersichtsbeiträge
    15. Essay
    16. Forschungsarbeit
    17. Übersichtsbeiträge
    18. Forschungsarbeit
    19. Übersichtsbeitrag
    20. Research Article
    21. Buchbesprechungen
    22. Vorschau
    23. Überblick
    1. Forum: Chem. Ing. Tech. 7/2012 (pages 959–961)

      Version of Record online: 27 JUN 2012 | DOI: 10.1002/cite.201290066

  8. Essay

    1. Top of page
    2. Titelbild
    3. Editorial
    4. Inhalt
    5. DECHEMA
    6. Personalien
    7. GDCh
    8. Forum
    9. Essay
    10. Übersichtsbeiträge
    11. Essay
    12. Übersichtsbeitrag
    13. Forschungsarbeit
    14. Übersichtsbeiträge
    15. Essay
    16. Forschungsarbeit
    17. Übersichtsbeiträge
    18. Forschungsarbeit
    19. Übersichtsbeitrag
    20. Research Article
    21. Buchbesprechungen
    22. Vorschau
    23. Überblick
    1. Vom additiven Umweltschutz zur nachhaltigen Produktion (pages 963–968)

      Dr. Christine Stiehl and Prof. Dr. Thomas Hirth

      Version of Record online: 27 JUN 2012 | DOI: 10.1002/cite.201200008

      Thumbnail image of graphical abstract

      In den vergangenen Jahren hat die Industrie vielfältige Anstrengungen unternommen, um die Umweltbelastungen zu reduzieren. Industrie und Wissenschaft haben dazu in den vergangenen 30 Jahren große Beiträge geleistet und werden auch dafür sorgen, dass sich die industrielle Produktion nachhaltig weiter entwickelt.

  9. Übersichtsbeiträge

    1. Top of page
    2. Titelbild
    3. Editorial
    4. Inhalt
    5. DECHEMA
    6. Personalien
    7. GDCh
    8. Forum
    9. Essay
    10. Übersichtsbeiträge
    11. Essay
    12. Übersichtsbeitrag
    13. Forschungsarbeit
    14. Übersichtsbeiträge
    15. Essay
    16. Forschungsarbeit
    17. Übersichtsbeiträge
    18. Forschungsarbeit
    19. Übersichtsbeitrag
    20. Research Article
    21. Buchbesprechungen
    22. Vorschau
    23. Überblick
    1. Ressourceneffizienz von heute bis übermorgen (pages 969–976)

      Dr.-Ing. Jörg Woidasky and Prof. Dr. Thomas Hirth

      Version of Record online: 29 MAR 2012 | DOI: 10.1002/cite.201100257

      Thumbnail image of graphical abstract

      Ressourceneffizienz ist einer der wichtigsten Schlüssel für nachhaltige Entwicklung von Industriegesellschaften. Der Beitrag umreißt die Entwicklungen und Vereinbarungen auf nationaler und internationaler Ebene, um ressourceneffizienten Wirtschaftsweisen zum Durchbruch zu verhelfen, und zeigt dies beispielhaft an dem Forschungsschwerpunkt Molecular Sorting.

    2. Technologien für die Zukunft – Anorganische Rohstoffbasis im Wandel (pages 977–984)

      Prof. Gerhard Sextl, Thilo Brämer, Dr. Carsten Gellermann and Prof. Armin Reller

      Version of Record online: 11 JUN 2012 | DOI: 10.1002/cite.201200001

      Thumbnail image of graphical abstract

      Neben Erdöl wird es auch bei zahlreichen Metallen zukünftig schwieriger den Bedarf zu decken. An ausgewählten Beispielen werden nachfolgend bestehende Technologien zur Rückführung kritischer Metalle beschrieben und zukünftige Möglichkeiten aufgezeigt. Darüber hinaus wird auf Stand und Entwicklung gegenwärtiger Aufbereitungsprozesse eingegangen.

    3. Abfallwirtschaft im Spannungsfeld zwischen thermischer Behandlung und Recycling (pages 985–990)

      Dr. Franz-Georg Simon and Dr. Kai Keldenich

      Version of Record online: 4 APR 2012 | DOI: 10.1002/cite.201200005

      Thumbnail image of graphical abstract

      Gemäß Europäischer Abfallrichtlinie ist Recycling gegenüber einer energetischen Verwertung in der Hierarchie der Abfallbehandlungsverfahren höher bewertet. Bei der thermischen Behandlung entscheidet die Energieeffizienz des Verfahrens, ob eine Behandlung als Verwertung oder Beseitigung gilt. Mengen und Entsorgungswege von verschiedenen Abfallströmen werden diskutiert.

    4. Verwertung von Bioabfall – Recyclingpotenzial für die Humusreproduktion (pages 991–998)

      Dr. Konrad Soyez and Dr. Jürgen Reinhold

      Version of Record online: 5 JUN 2012 | DOI: 10.1002/cite.201100247

      Thumbnail image of graphical abstract

      Die Verwertung von biogenem Abfall erfolgt durch Kompostierung und Vergärung. Der resultierende Kompost kann für die Humusreproduktion zur Erhaltung der Bodenfruchtbarkeit genutzt werden. Jeder Boden hat einen standort- und nutzungstypisch optimalen Humusvorrat. Zur Entscheidung, ob sich ein Reststoff besser als Humuslieferant oder als Brennstoff eignet, kann ein Humus-Energie-Index herangezogen werden.

  10. Essay

    1. Top of page
    2. Titelbild
    3. Editorial
    4. Inhalt
    5. DECHEMA
    6. Personalien
    7. GDCh
    8. Forum
    9. Essay
    10. Übersichtsbeiträge
    11. Essay
    12. Übersichtsbeitrag
    13. Forschungsarbeit
    14. Übersichtsbeiträge
    15. Essay
    16. Forschungsarbeit
    17. Übersichtsbeiträge
    18. Forschungsarbeit
    19. Übersichtsbeitrag
    20. Research Article
    21. Buchbesprechungen
    22. Vorschau
    23. Überblick
    1. Ressourcen aus Abfall (pages 999–1004)

      Dr. Franz-Georg Simon and Dr. Christian Adam

      Version of Record online: 5 JUN 2012 | DOI: 10.1002/cite.201100189

      Thumbnail image of graphical abstract

      Je geringer die Konzentration eines Stoffes ist, desto höher ist Preis und desto aufwendiger ist die Gewinnung. Es kommt vor, dass die Wertstoffgehalte in Abfällen höher sind als die in entsprechenden Erzen. Daher werden Abfälle künftig immer interessanter für die Rohstoffwirtschaft.

  11. Übersichtsbeitrag

    1. Top of page
    2. Titelbild
    3. Editorial
    4. Inhalt
    5. DECHEMA
    6. Personalien
    7. GDCh
    8. Forum
    9. Essay
    10. Übersichtsbeiträge
    11. Essay
    12. Übersichtsbeitrag
    13. Forschungsarbeit
    14. Übersichtsbeiträge
    15. Essay
    16. Forschungsarbeit
    17. Übersichtsbeiträge
    18. Forschungsarbeit
    19. Übersichtsbeitrag
    20. Research Article
    21. Buchbesprechungen
    22. Vorschau
    23. Überblick
    1. Industrieabwasserbehandlung und -recycling – Potenziale und Perspektiven (pages 1005–1017)

      Prof. Dr.-Ing. Sven-Uwe Geißen, Dr. Helmut Bennemann, Prof. Dr. Harald Horn, Prof. Dr. Rainer Krull and Dr. Stefan Neumann

      Version of Record online: 23 MAY 2012 | DOI: 10.1002/cite.201200006

      Thumbnail image of graphical abstract

      Die Entwicklung der industriellen Abwasserbehandlung bzw. des -recyclings, der heutige Stand und die zukünftigen Entwicklungen in der Prozessindustrie werden beschrieben. Neben statistischen Daten werden die gesetzlichen Rahmenbedingungen, die Kosten, die Inhaltsstoffe, die eingesetzten Prozesse und die zukünftigen Herausforderungen diskutiert.

  12. Forschungsarbeit

    1. Top of page
    2. Titelbild
    3. Editorial
    4. Inhalt
    5. DECHEMA
    6. Personalien
    7. GDCh
    8. Forum
    9. Essay
    10. Übersichtsbeiträge
    11. Essay
    12. Übersichtsbeitrag
    13. Forschungsarbeit
    14. Übersichtsbeiträge
    15. Essay
    16. Forschungsarbeit
    17. Übersichtsbeiträge
    18. Forschungsarbeit
    19. Übersichtsbeitrag
    20. Research Article
    21. Buchbesprechungen
    22. Vorschau
    23. Überblick
    1. Wirtschaftlicher Einsatz keramischer Membranen zur integrierten Prozesswasserbewirtschaftung – Fallbeispiele (pages 1018–1025)

      Stefan Duscher, Kurt Herrmann, Marcus Weyd and Ingolf Voigt

      Version of Record online: 14 JUN 2012 | DOI: 10.1002/cite.201200004

      Thumbnail image of graphical abstract

      Durch ständige Verbesserungen in Rückhalt und Trenngrenze bieten keramische Membranen ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten sowohl in der (Ab)Wasseraufbereitung als auch der Chemie und Pharmazie. Kommerzielle keramische Membranen mit einer Trenngrenze von 450 Dalton können auch im Bereich der Nanofiltration Applikationen abdecken, bei denen Polymermembranen nicht eingesetzt werden können.

  13. Übersichtsbeiträge

    1. Top of page
    2. Titelbild
    3. Editorial
    4. Inhalt
    5. DECHEMA
    6. Personalien
    7. GDCh
    8. Forum
    9. Essay
    10. Übersichtsbeiträge
    11. Essay
    12. Übersichtsbeitrag
    13. Forschungsarbeit
    14. Übersichtsbeiträge
    15. Essay
    16. Forschungsarbeit
    17. Übersichtsbeiträge
    18. Forschungsarbeit
    19. Übersichtsbeitrag
    20. Research Article
    21. Buchbesprechungen
    22. Vorschau
    23. Überblick
    1. CCS-Abscheidetechniken: Stand der Technik und Entwicklungen (pages 1026–1040)

      Prof. Viktor Scherer, Prof. Dr. Detlef Stolten, Johannes Franz and Dr. Ernst Riensche

      Version of Record online: 20 MAR 2012 | DOI: 10.1002/cite.201100233

      Thumbnail image of graphical abstract

      In diesem Beitrag werden die CCS-Abscheidungstechniken Pre- und Post-Combustion-Capture, Oxyfuel und Chemical/Carbonate Looping beschrieben und verglichen. Es wird auf physikalische und chemische Wäschen, Membranverfahren und Adsobentien eingegangen.

    2. Quecksilber aus thermischen Kraftwerken: Freisetzung- und Umwandlungsmechanismen sowie Möglichkeiten zur Minderung (pages 1041–1051)

      Prof. Dr. Günter Scheffknecht, Silvio Farr, Barna Heidel, Tobias Schwämmle and Dr.-Ing. Kevin Brechtel

      Version of Record online: 9 MAY 2012 | DOI: 10.1002/cite.201100244

      Thumbnail image of graphical abstract

      In Kohlekraftwerken wird neben NOx und SO2 auch Quecksilber freigesetzt. Die Art der Hg-Spezies beeinflusst dabei das Verhalten in der Rauchgasreinigung. Verfahren zur Hg-Abscheidung werden beschrieben und Entwicklungen von Katalysatoren zur Hg-Oxidation sowie Untersuchungen zum Hg-Verhalten in nassen Rauchgasentschwefelungsanlagen vorgestellt.

    3. Tierarzneimittel in Böden und in der aquatischen Umwelt (pages 1052–1061)

      Prof. Dr. rer. nat. Gerd Hamscher and Dr. rer. nat. Siegrun A. I. Mohring

      Version of Record online: 11 JUN 2012 | DOI: 10.1002/cite.201100255

      Thumbnail image of graphical abstract

      Als größtes Umweltrisiko beim Eintrag von Antibiotika aus der intensiven Tierhaltung in die Umwelt gilt die Ausbreitung von Antibiotikaresistenzen. Im Zuge des Verbraucher-, Boden- und Grundwasserschutzes ist eine Reduzierung des Antibiotikaeinsatzes nötig. Tiermedizinische, legislative und technologische Möglichkeiten hierzu werden vor- gestellt.

    4. Green and Sustainable Remediation – eine Perspektive bei der Altlastenbearbeitung? (pages 1062–1069)

      Dr. Thomas Held and Dr. Karl Noé

      Version of Record online: 12 JUN 2012 | DOI: 10.1002/cite.201100241

      Thumbnail image of graphical abstract

      Auch im Bereich der Sanierung von Böden und Grundwasser wächst die Bedeutung der Nachhaltigkeit der Maßnahmen. Green Remediation und Nachhaltigkeitsbetrachtungen bei der Sanierung werden diskutiert und erste Ansätze vorgestellt.

  14. Essay

    1. Top of page
    2. Titelbild
    3. Editorial
    4. Inhalt
    5. DECHEMA
    6. Personalien
    7. GDCh
    8. Forum
    9. Essay
    10. Übersichtsbeiträge
    11. Essay
    12. Übersichtsbeitrag
    13. Forschungsarbeit
    14. Übersichtsbeiträge
    15. Essay
    16. Forschungsarbeit
    17. Übersichtsbeiträge
    18. Forschungsarbeit
    19. Übersichtsbeitrag
    20. Research Article
    21. Buchbesprechungen
    22. Vorschau
    23. Überblick
    1. Hochtemperaturtechnik (pages 1070–1075)

      Prof. Dr.-Ing. Helmut Seifert

      Version of Record online: 27 JUN 2012 | DOI: 10.1002/cite.201100231

      Thumbnail image of graphical abstract

      Die Rolle der Hochtemperaturtechnik als Querschnittsdisziplin zwischen Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Chemie und Werkstoffwissenschaften wird strukturell und anhand einiger Beispiele dargestellt. Charakteristisch ist dabei die große Anwendungsbreite in zahlreichen Branchen, die sich auch in der Zusammensetzung der entsprechenden ProcessNet-Fachgruppe Hochtemperaturtechnik widerspiegelt.

  15. Forschungsarbeit

    1. Top of page
    2. Titelbild
    3. Editorial
    4. Inhalt
    5. DECHEMA
    6. Personalien
    7. GDCh
    8. Forum
    9. Essay
    10. Übersichtsbeiträge
    11. Essay
    12. Übersichtsbeitrag
    13. Forschungsarbeit
    14. Übersichtsbeiträge
    15. Essay
    16. Forschungsarbeit
    17. Übersichtsbeiträge
    18. Forschungsarbeit
    19. Übersichtsbeitrag
    20. Research Article
    21. Buchbesprechungen
    22. Vorschau
    23. Überblick
    1. Effizienzsteigerung des Reduktionsmitteleinsatzes im Hochofen zur CO2-Minderung und Kostenersparnis (pages 1076–1084)

      Dr.-Ing. Robin Schott, Dr.-Ing. Christian Malek and Dr.-Ing. Hans-Klaus Schott

      Version of Record online: 25 APR 2012 | DOI: 10.1002/cite.201100224

      Thumbnail image of graphical abstract

      Durch das Einblasen von Kohlenstaub in die Wirbelzone des Hochofens und die Anwendung der Oxycoal+ Technologie lässt sich der Kokssatz im Hochofen zur Roheisenproduktion deutlich senken. Dies bewirkt eine beachtliche CO2-Emissionsminderung und Senkung der Produktionskosten.

  16. Übersichtsbeiträge

    1. Top of page
    2. Titelbild
    3. Editorial
    4. Inhalt
    5. DECHEMA
    6. Personalien
    7. GDCh
    8. Forum
    9. Essay
    10. Übersichtsbeiträge
    11. Essay
    12. Übersichtsbeitrag
    13. Forschungsarbeit
    14. Übersichtsbeiträge
    15. Essay
    16. Forschungsarbeit
    17. Übersichtsbeiträge
    18. Forschungsarbeit
    19. Übersichtsbeitrag
    20. Research Article
    21. Buchbesprechungen
    22. Vorschau
    23. Überblick
    1. Ersatzbrennstoffe in der Kraftwerkstechnik (pages 1085–1098)

      Dr.-Ing. Hans-Joachim Gehrmann, Prof. Dr.-Ing. Helmut Seifert, Prof. Dr.-Ing. Michael Beckmann and Dr.-Ing. Thomas Glorius

      Version of Record online: 4 APR 2012 | DOI: 10.1002/cite.201100214

      Thumbnail image of graphical abstract

      Vor dem Hintergrund der CO2-Reduktionsziele und der Energiewende leistet die effiziente energetische Nutzung alternativer Brennstoffe einen wesentlichen Beitrag zur Verringerung des Einsatzes fossiler Energieträger. Der Beitrag gibt einen Überblick über den derzeitigen Stand der Mono- und Mitverbrennung von Ersatzbrennstoffen in Kraftwerken.

    2. Elektroabscheider – es gibt noch viel zu tun (pages 1099–1113)

      Prof. Dr.-Ing. Ulrich Riebel, Dr.-Ing. Christian Lübbert and Sergiy Lebedynskyy

      Version of Record online: 9 MAY 2012 | DOI: 10.1002/cite.201100254

      Thumbnail image of graphical abstract

      Elektroabscheider ermöglichen eine energetisch besonders günstige Entfernung von Stäuben und Aerosolen aus Abgasen. Trotz bereits über 100 Jahren technischer Anwendung und wissenschaftlicher Forschung gibt es auch heute noch ungeklärte Fragestellungen. Der Beitrag gibt einen Überblick über aktuelle Erkenntnisse und Entwicklungen.

  17. Forschungsarbeit

    1. Top of page
    2. Titelbild
    3. Editorial
    4. Inhalt
    5. DECHEMA
    6. Personalien
    7. GDCh
    8. Forum
    9. Essay
    10. Übersichtsbeiträge
    11. Essay
    12. Übersichtsbeitrag
    13. Forschungsarbeit
    14. Übersichtsbeiträge
    15. Essay
    16. Forschungsarbeit
    17. Übersichtsbeiträge
    18. Forschungsarbeit
    19. Übersichtsbeitrag
    20. Research Article
    21. Buchbesprechungen
    22. Vorschau
    23. Überblick
    1. Methodisches Vorgehen bei experimentellen Untersuchungen zur Oberflächenfiltration mit flexiblen Filtermedien an einer genormten Labor-Filterprüfapparatur (pages 1114–1120)

      Dr.-Ing. Qian Zhang and Prof. Dr.-Ing. Eberhard Schmidt

      Version of Record online: 14 MAR 2012 | DOI: 10.1002/cite.201100215

      Thumbnail image of graphical abstract

      Experimentelle Untersuchungen zur Oberflächenfiltration werden häufig an Filteranlagen im Labormaßstab durchgeführt. Ansatzpunkte zum methodischen Vorgehen bei experimentellen Untersuchungen zur Oberflächenfiltration mit flexiblen Filtermedien an einer genormten Labor-Filterprüfapparatur werden beschrieben und diskutiert.

  18. Übersichtsbeitrag

    1. Top of page
    2. Titelbild
    3. Editorial
    4. Inhalt
    5. DECHEMA
    6. Personalien
    7. GDCh
    8. Forum
    9. Essay
    10. Übersichtsbeiträge
    11. Essay
    12. Übersichtsbeitrag
    13. Forschungsarbeit
    14. Übersichtsbeiträge
    15. Essay
    16. Forschungsarbeit
    17. Übersichtsbeiträge
    18. Forschungsarbeit
    19. Übersichtsbeitrag
    20. Research Article
    21. Buchbesprechungen
    22. Vorschau
    23. Überblick
    1. Reduzierung des Energiebedarfs industrieller Entstaubungsanlagen (pages 1121–1129)

      Dr.-Ing. Gunnar-Marcel Klein, Theo Schrooten and Tim Neuhaus

      Version of Record online: 14 JUN 2012 | DOI: 10.1002/cite.201100251

      Thumbnail image of graphical abstract

      Potenziale zu Energie- und Betriebskostensenkungen für neue und bestehende Filteranlagen aufgrund geeigneter Injektortechnik, Filtermedien, Reduzierung des Druckverlusts und Analyse der Betriebsdaten werden dargestellt.

  19. Research Article

    1. Top of page
    2. Titelbild
    3. Editorial
    4. Inhalt
    5. DECHEMA
    6. Personalien
    7. GDCh
    8. Forum
    9. Essay
    10. Übersichtsbeiträge
    11. Essay
    12. Übersichtsbeitrag
    13. Forschungsarbeit
    14. Übersichtsbeiträge
    15. Essay
    16. Forschungsarbeit
    17. Übersichtsbeiträge
    18. Forschungsarbeit
    19. Übersichtsbeitrag
    20. Research Article
    21. Buchbesprechungen
    22. Vorschau
    23. Überblick
    1. Ultrafine and Fine Particles in the Atmosphere – Sampling, Chemical Characterization and Sources (pages 1130–1136)

      Dr. Konrad Müller, Dr. Gerald Spindler, Dr. Dominik van Pinxteren, Dr. Thomas Gnauk, Dr. Yoshiteru Iinuma, Dr. Erika Brüggemann and Prof. Dr. Hartmut Herrmann

      Version of Record online: 25 APR 2012 | DOI: 10.1002/cite.201100208

      Thumbnail image of graphical abstract

      Ultrafine particles (UFP) can be easily counted but chemical analysis poses a challenge for atmospheric chemistry. Constituents and sources can be identified by parallel sampling at different sites. Traffic, wood burning and secondary atmospheric formation are important sources. Carbonaceous material dominates UFP with up to 75 % of mass.

  20. Buchbesprechungen

    1. Top of page
    2. Titelbild
    3. Editorial
    4. Inhalt
    5. DECHEMA
    6. Personalien
    7. GDCh
    8. Forum
    9. Essay
    10. Übersichtsbeiträge
    11. Essay
    12. Übersichtsbeitrag
    13. Forschungsarbeit
    14. Übersichtsbeiträge
    15. Essay
    16. Forschungsarbeit
    17. Übersichtsbeiträge
    18. Forschungsarbeit
    19. Übersichtsbeitrag
    20. Research Article
    21. Buchbesprechungen
    22. Vorschau
    23. Überblick
  21. Vorschau

    1. Top of page
    2. Titelbild
    3. Editorial
    4. Inhalt
    5. DECHEMA
    6. Personalien
    7. GDCh
    8. Forum
    9. Essay
    10. Übersichtsbeiträge
    11. Essay
    12. Übersichtsbeitrag
    13. Forschungsarbeit
    14. Übersichtsbeiträge
    15. Essay
    16. Forschungsarbeit
    17. Übersichtsbeiträge
    18. Forschungsarbeit
    19. Übersichtsbeitrag
    20. Research Article
    21. Buchbesprechungen
    22. Vorschau
    23. Überblick
    1. Vorschau: Chem. Ing. Tech. 8/2012 (page 1142)

      Version of Record online: 27 JUN 2012 | DOI: 10.1002/cite.201290058

  22. Überblick

    1. Top of page
    2. Titelbild
    3. Editorial
    4. Inhalt
    5. DECHEMA
    6. Personalien
    7. GDCh
    8. Forum
    9. Essay
    10. Übersichtsbeiträge
    11. Essay
    12. Übersichtsbeitrag
    13. Forschungsarbeit
    14. Übersichtsbeiträge
    15. Essay
    16. Forschungsarbeit
    17. Übersichtsbeiträge
    18. Forschungsarbeit
    19. Übersichtsbeitrag
    20. Research Article
    21. Buchbesprechungen
    22. Vorschau
    23. Überblick
    1. You have free access to this content

SEARCH

SEARCH BY CITATION