Ein Fisch mit pH-Meter

Authors


Abstract

Mit ausgeklügelten Experimenten wiesen Forscher nach, dass mindestens eine Fischart ihre Beute aufspüren kann, indem sie die leichte Ansäuerung des Meerwassers durch ausgeschiedenes Kohlendioxid detektiert. Schreitet die von unseren CO2-Emissionen verursachte Versauerung der Ozeane weiter fort, dann ist diese Art des Beutefangs allerdings zum Untergang verurteilt.

Ancillary