Zur Ernährungslage in Vietnam I. Mitt. Untersuchungen über die gegenwärtige Ernährungssituation

Authors


Abstract

  • 1.Die Problematik der heutigen Ernährungssituation in Vietnam — bedingt durch die Tendenz zum bevorzugten Verzehr von poliertem Reis — wird aufgezeigt.
  • 2.Zur Aufstellung von Ernährungsbilanzen werden die üblicherweise benutzten Normen den klimatischen und geographischen Gegebenheiten des Landes angepaßt.
  • 3.Die auf breiter Basis durchgeführten Untersuchungen lassen eine deutliche Verbesserung gegenüber 1938 erkennen. Der Kalorienbedarf wird in noch ausreichendem Maß gedeckt.
  • 4.Die Bilanzen zeigen jedoch typische Merkmale einer “Malnutrition”, die teilweise durch den sehr hohen Anteil des Reises an der Nahrung bedingt sind.
  • 5.Zur Überwindung der für die Volksgesundheit bedenklichsten Lücken wird neben Maßnahmen, die einer längeren Anlaufperiode bedürfen, eine veränderte Reisschälung vorgeschlagen.

Ancillary