SEARCH

SEARCH BY CITATION

Abstract

An kolloidfreien Modellextrakten der Zuckerrübenextraktion vom pH-Wert 6 konnte nachgewiesen werden, daß beim Zusatz einer CaCl2-Lösung ein pH-Abfall eintritt, der in der Hauptsache auf die im Modellextrakt vorhandene Citronensäure zurückzuführen ist.