SEARCH

SEARCH BY CITATION

Abstract

The kinetics of polymerization initiated by mono- and biradicals formed by decomposition of 3.3.4.4-tetraphenyl hexane (TPH) resp. 1.1.2.2-tetraphenyl cyclopentane (TPCP) have been investigated. The results point to a larger participation of the biradicals from TPCP in the termination reactions than of the monoradicals with TPH. It has been further established that with both above mentioned initiators the usual rate increase in consequence of the gel effect does not occur. On the other hand, in both cases a considerable growth of the average molecular weights takes place in the course of polymerization.

3.3.4.4-Tetraphenylhexan (THP) bzw. 1.1.2.2-Tetraphenylcyclopentan (TPCP) zerfallen thermisch in Mono- bzw. Biradikale. Die Kinetic der durch diese Radikale initiierten Polymerisation wurde untersucht. Die Ergebnisse deuten darauf hin, daß der Anteil der aus TPCP entstehenden Biradikale an Abbruchsreaktionen größer ist als der Anteil der aus TPH entstehenden Monoradikale. Es wurde ferner festgestellt, daß die übliche Geschwindigkeitszunahme infolge des Geleffektes bei Anwendung der erwähnten Initiatoren nicht auftritt. Es kommt Jedoch im Laufe der Polymerisation zu einem bedeutenden Anwachsen des durchschnittlichen Molekulargewichtes.