Marine Schwämme: Füllhorne der Meere. Suche nach neuen Wirkstoffen aus der Natur

Authors


Abstract

Das Phylum Schwämme und die mit ihnen assoziierten mikrobiellen Konsortien sind eine reichhaltige Quelle an neuartigen Wirkstoffen. Insbesondere die Naturstoffdiversität der Schwamm-assoziierten mikrobiellen Konsortien ist noch wenig untersucht. Methoden wie die klassische Kultivierung und die Metagenomik sind vielversprechende Ansätze zur umweltschonenden und nachhaltigen Gewinnung von neuen, bioaktiven Wirkstoffen aus Mikroorganismen. Insbesondere angesichts des vermehrten Auftretens von Antibiotika-resistenten Keimen sowie der ständigen Konfrontation mit neuen Infektionskrankheiten ist die Suche nach neuen Antibiotika/Antiinfektiva weiterhin dringend geboten.

Ancillary