SEARCH

SEARCH BY CITATION

Literatur

  • 1
    [] Mach, E., Die Mechanik in ihrer Entwicklung, historisch-kritisch dargestellt, 1. Aufl. Leipzig 1883; im folgenden zitiert nach der 9. Aufl., Wiss. Buchges. Darmstadt (1976)
  • 2
    [] Hoffmann, B., und H. Dukas, Einstein, Schöpfer und Rebell, Belser-Verlag (1976) Clark, R. W., A. Einstein Leben und Werk, W. Heyne-Verlag, München (1973); und andere Biographien
  • 3
    [] Mach, E., a. a. O., siehe die Abschnitte über Raum und Zeit, S. 216 ff.
  • 4
    [] siehe z. B. W. Heisenberg, Physik und Philosophie, Ullstein-Taschenbuch 249 (1959); Tradition in der Wissenschaft, Piper & Co., München (1977)
  • 5
    [] Kirchhoff, G., Vorrede zu Vorlesungen über Mechanik, Verlag B. G. Teubner, Leipzig (1897)
  • 6
    [] Einstein, A., Elektrodynamik bewegter Körper, Ann. d. Phys., 4. Folge, 17, 891 (1905)
  • 7
    [] Heisenberg, W., Die quantentheoretische Umdeutung kinematischer und mechanischer Beziehungen, Z. f. Phys. 33, 879 (1925); Dokumente der Naturwissenschaft: Zur Begründung der Matrizenmechanik, Seite 31 ff.
  • 8
    [] Heller, K. D., Ernst Mach: Wegbereiter der modernen Physik, J. Springer (1964)
  • 9
    [] Einstein, A., Die von der molekularkinetischen Theorie der Wärme geforderte Bewegung von in ruhenden Flüssigkeiten suspendierten Teilchen, Ann. d. Phys., 4. Folge, 17, 549 (1905)
  • 10
    [] Einstein, A., Über einen die Erzeugung und Verwandlung des Lichts betreffenden heuristischen Gesichtspunkt, Ann. d. Phys., 4. Folge, 17, 132 (1905)
  • 11
    [] Mach, E., a. a. O., S. 216 ff.; siehe hierzu auch K. D. Heller, a. a. O., S. 31 ff. und S. 42 ff.
  • 12
    [] Mach, E., a. a. O., S. 221 ff.
  • 13
    [] Einstein, A., Grundlage der allgemeinen Relativitätstheorie, Ann. d. Phys., 4. Folge, 49, 769 (1916)
  • 14
    [] Riemann, B., Die Hypothesen, welche der Geometrie zugrunde liegen. Göttinger Antrittsvorlesung 1854, hrsg. H. von Weyl, Springer-Verlag
  • 15
    [] Siehe z. B. P. Kafka, Phys. Blätter 35, 257 (1979)
  • 16
    [] v. Seeliger, H., Über das Newtonsche Gravitationsgesetz. Astron. Nachr., 137, 129 (1895); Astron. Nachr. 138, 51 u. 255 (1895)
  • 17
    [] Popper, K. R., Logik der Forschung, J. C. B. Mohr, Tübingen (1966)
  • 18
    [] Kuhn, T. S., Die Struktur wissenschaftlicher Revolutionen, Suhrkamp-Taschenbuch, Bd. 25
  • 19
    [] Weyl, H., Raum, Zeit, Materie, Springer-Verlag (1970), 5. Auflage
  • 20
    [] Einstein, A., Äther und Relativitätstheorie (Vortrag an der Universität Leiden 1920), J. Springer (1920)
  • 21
    [] Einstein, A., B. Hoffmann und L. Infeld, Annals of mathematics, 2. Folge, 39, 65 und 259 (1938)
  • 22
    [] Heller, K. D., a. a. O., S. 144 ff.; H. Hönl, Ein Brief Albert Einsteins an Ernst Mach, Phys. Bl. 16, 571 (1960)
  • 23
    [] Papapetrou, A., Lectures on General Relativity, Reidel, Dordrecht (1974) siehe Kerr-Solution
  • 24
    [] Einstein, A., Kosmologische Betrachtungen zur allgemeinen Relativitätstheorie, Berliner Akad. d. Wiss., Sitz. Bericht, 1. Teil, S. 142 (1916)
  • 25
    [] de Sitter, W., Monthly Not. R. A. 76, 699 (1916); Monthly Not. R. A. 77, 155 (1916), Monthly Not. R. A. 78, 1 (1917)
  • 26
    [] Friedmann, A. A., Über die Krümmung des Raumes, Z. f. Phys. 10, 377 (1922)
  • 27
    [] Hönl, H., u. H. Dehnen, Ann. d. Phys. 14, 276 (1964); H. Hönl, Das Machsche Prinzip und seine Beziehung zur Allgemeinen Relativitätstheorie Einsteins, Deutsche Akademie der Wiss. zu Berlin: Entstehung, Entwicklung und Perspektiven der Einsteinschen Gravitationstheorie (Einstein-Symposium 1965); siehe auch Ch. W. Misner, K. S. Thorne u. J. A. Wheeler, Gravitation, § 21, 12; W. H. Freeman & Co. (1973)
  • 28
    [] Heller, K. D., a. a. O., S. 144 ff.
  • 29
    [] Mach, E., Vorwort zur Physikalischen Optik, J. A. Barth-Verlag, Leipzig (1921)
  • 30
    [] Einstein, A., Zur Methodik der theoretischen Physik, Herbert Spencer-Vorlesung, gehalten in Oxford 1933; siehe A. Einstein: Mein Weltbild, S. 113 (Ullstein-Taschenbuch)
  • 31
    [] Albert Einstein als Philosoph und Naturforscher, Autobiographisches; herausgegeben von P. A. Schilpp, W. Kohlhammer-Verlag (Living Philosophers) 1949