Wann wird ein Quantenobjekt klassisch? Interferenzexperimente mit molekularen Quantenwellen

Authors


Abstract

Moderne Interferenzexperimente zeigen die quantenmechanische Wellennatur großer, einzelner Moleküle. Bislang wurden Fullerene und Biomoleküle untersucht, die aus mehr als hundert Atomen bestehen. Die De-Broglie-Wellenlänge solcher Moleküle liegt bei wenigen Tausendstel ihres Durchmessers. Seit kurzem lässt sich auch im Detail beobachten, wie verschiedene Wechselwirkungen der Moleküle mit ihrer Umgebung zum Verlust der Quanteneigenschaften führen: Nach erfolgter Dekohärenz unterscheiden sich die Moleküle nicht mehr von “klassischen” Teilchen. Bislang wurden dabei zwei Wechselwirkungsmechanismen untersucht: Stöße mit anderen Molekülen und das Aussenden von Photonen durch Wärmestrahlung.

Ancillary