SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Dunkle Materie;
  • WIMP;
  • Weakly Interacting Massive Particles;
  • CRESST;
  • Cryogenic Rare Event Search with Superconducting Thermometers;
  • Phasenübergangs-Thermometer

Abstract

Viele astronomische Beobachtungsergebnisse belegen die Existenz von Dunkler Materie. Nach derzeitiger Erkenntnis besteht sie aus nichtbaryonischen, schwach wechselwirkenden Elementarteilchen (WIMPs), die das Standardmodell der Teilchenphysik nicht enthält. Sie sollten extrem geringe Wechselwirkungsquerschnitte besitzen, aber in so großer Zahl am Ort der Erde vorhanden sein, dass ein direkter Nachweis möglich erscheint. Das Experiment CRESST hat in seinen aktuellen Messdaten mehrere Ereignisse gefunden, die von WIMPs herrühren könnten. Letztliche Klarheit können jedoch nur weitere Daten bringen.