SEARCH

SEARCH BY CITATION

Abstract

The optical reflectance of chromium—nickel alloys with up to 4 at% nickel was measured at room temperature for photon energies between 0.45 and 2.5 eV. The reflectance edge in this photon energy range was within experimental accuracy independent of nickel concentration. This was attributed to the formation of virtual energy states associated with nickel impurities.

Das optische Reflexionsvermögen von Chrom—Nickel-Legierungen mit bis zu 4 At% Nickel wurde bei Zimmertemperatur für Photonenenergien zwischen 0,45 und 2,5 eV gemessen. In diesem Energiebereich war die Reflexionskante innerhalb der Meßgenauigkeit unabhängig von der Nickelkonzentration. Dies wird der Bildung von virtuellen Energiezuständen, die mit Nickeldefekten verknüpft sind, zugeschrieben.