MoS2/ta-C-Kombinationsschichten hergestellt durch Laser-Arc-Technologie

Hochwertige Gleitschichten für extreme Umgebungen

Authors


Abstract

Mittels lasergesteuerter gepulster Vakuumbogentechnologie (Laser-Arc) wurde eine reihe von reinen MoS2-Schichten sowie Kombinationsschichten aus MoS2 und tetraedrischem amorphen Kohlenstoff (ta-C) hergestellt. Mit diesen Schichtvarianten erfolgten tribologische Tests im Vakuum sowie in Atmosphäre. Dabei wurden im Hochvakuum reibungskoeffizienten bis zu 0,005 gemessen. Durch die Verwendung einer ta-C unterschicht konnte eine Lebensdauer von über 5×105 Lastzyklen erreicht werden. Zudem erwies sich diese unterschicht als vorteilhaft für das tribologische Verhalten der MoS2/ta-C Schichten unter atmosphärischen Bedingungen.

Abstract

MoS2/ta-C coatings produced by laserarc-technology

A series of MoS2 and combined MoS2/ta-C coatings were prepared by lasercontrolled arc evaporation (Laser-Arc) in order to study the tribological coating behaviour under vacuum and atmospheric conditions. Very low friction coefficients down to 0.005 were measured under high vacuum. By using a ta-C underlayer beneath the MoS2 a increased lifetime up to 5×105 load cycles could be obtained. Also under atmospheric conditions the underlayer had a beneficial effect on coating performance.

Ancillary