Über ein neues Chlorfluorid-CIF3

Authors


Abstract

Neben den1 Chlor-1-fluorid besteht auch ein Chlor-3-fluorid, welches durch Erhitzen von CI2 oder CIF mit überschüssigem F2 dar- gestellt wird. Die umkehrbare Reaktion CIF + F2 ⇆ CIF3 führt zu einem Gleichgewicht, in dem bei 250° Zahl der CIF-Moleküle ein Mehrfaches der CIF3-Moleküle ist. Die Zusammensetzung des neuen Fluorids is durch Analysen und Dichtebestimmungen sichergestellt. Seine physikalischen und chemischen Eigenschaften werden mit - geteilt.

Besonders bemerkenswert ist die Lebhaftigkeit und die Mannigfaltigkeit der Reaktionen des CIF3.

Ancillary