Darstellung und Eigenschaften des Cercyanamides

Authors


Abstract

Es werden die Darstellung und die Eigenschaften des Cer(II)-cyanamides mitgeteilt. Cercyanamid wird durch Überleiten von Cyanwasserstoff und Ammoniak im Stickstoffstrom bei 880°, zweckmäßig aus bei 400° verglühtem Ceroxalat, hergestellt. Cercyanamid ist eine gelbe, kristalline Substanz, die in verdünnten Mineralsäuren löslich ist und in Wasser langsam Hydrolyse erleidet.

Ancillary