Vergleichende physiologisch-morphologische Erforschung komplizierter Verhaltensformen von Vögeln

Authors

  • L. W. Kruschinski,

    1. Labor für Pathophysiologie beim Lehrstuhl für die Physiologie der höheren Nerventätigkeit an der Staatlichen Moskauer Lomonossow-Universität
    Search for more papers by this author
  • W. M. Swetuchina,

    1. Labor für Pathophysiologie beim Lehrstuhl für die Physiologie der höheren Nerventätigkeit an der Staatlichen Moskauer Lomonossow-Universität
    Search for more papers by this author
  • L. N. Molodkina,

    1. Labor für Pathophysiologie beim Lehrstuhl für die Physiologie der höheren Nerventätigkeit an der Staatlichen Moskauer Lomonossow-Universität
    Search for more papers by this author
  • N. P. Popowa,

    1. Labor für Pathophysiologie beim Lehrstuhl für die Physiologie der höheren Nerventätigkeit an der Staatlichen Moskauer Lomonossow-Universität
    Search for more papers by this author
  • W. N. Maz

    1. Labor für Pathophysiologie beim Lehrstuhl für die Physiologie der höheren Nerventätigkeit an der Staatlichen Moskauer Lomonossow-Universität
    Search for more papers by this author
    • 1

      Professor Dr. Konrad Lorenz zum 60. Geburtstag gewidmet.


Abstract

Zusammenfassung

Wir nehmen an, daß die durchgeführte Untersuchung Material liefert, um die Annahme zu bestätigen, daß bei den Vögeln ein zentralnervöser Mechanismus vorhanden ist, welcher die Möglichkeit des Erfassens der elementaren Ursache-Folge-Beziehungen zwischen den Umwelterscheinungen bedingt.

Dank diesem Mechanismus wird den Tieren das Erlernen der richtigen Lösung einiger Aufgaben erleichtert.

Es besteht Grund zur Auffassung, daß das hyperstriatum accessorium die morphologische Struktur dieses zentralen Nervenmechanismus ist.

Wir erachten es als unsere angenehme Pflicht, Dr. K. Fabri für mehrere wertvolle Hinweise und den Mitarbeitern des Lehrstuhls für wissenschaftliches Filmwesen der Moskauer Staatlichen Lomonossow-Universität Prof. K. Tschibissow, Dr. J. Fratkin und Dr. E. Pokrowskaja für die Entwicklung filmtechnischer Methoden für diese Versuchsfolge unseren herzlichen Dank auszusprechen.

Summary

We believe that this investigation provides material in support of the hypothesis that in birds a central nervous mechanism is present which permits the comprehension of elementary cause-and-effect relationships among environmental events to a greater or lesser degree.

This mechanism makes it easier for animals to apprehend the correct solutions of certain problems.

There is reason to suppose that the hyperstriatum accessorium is the morphological seat of this nervous mechanism in birds.

Ancillary