SEARCH

SEARCH BY CITATION

Zusammenfassung

Ratten-♂♂ wurden am 3. Tage nach der Geburt kastriert und erhielten zwischen dem 3. und 13. Tage täglich Injektionen von 125 μg Testosteronpro-pionat. Die Kontrolltiere wurden entweder am 3. Tage kastriert und erhielten Ölinjektionen vom 3. bis zum 13. Tage oder wurden erst am 13. Tage kastriert. Keines der ölbehandelten Tiere zeigte nach Ersatztherapie ein normales Sexual-verhalten mit Ejakulation; wohl aber ejakulierten die meisten der hormonbehandelten Tiere. Verglichen mit den am 13. Tage kastrierten Tieren zeigte die Testgruppe jedoch ein abgeschwächtes Sexualverhalten. Es wird daraus gefol-gert, daß Testosteronpropionat den Verlust der Testes kurz nach der Geburt bei Ratten nur teilwcise kompensieren kann.