Territoriality in the Sheet-Web Spider Linyphia triangularis (Clerck) (Araneae, Linyphiidae

Authors

  • Jerome S. Rovner

    1. Institut für Allgemeine Zoologie der Johannes-Gutenberg-Universität, Mainz
    Search for more papers by this author
    • 1

      Dept. of Zoology, Ohio University, Athens, Ohio 45701, USA.


Zusammenfassung

  • 1Das adulte L. triangularis-♂ bleibt bis zu 2 Tagen im Netz eines ♀, beträchtliche Zeit verbringt es von Netz zu Netz wandernd. Während der Zeit des gemeinsamen Netzaufenthaltes ist das ♂, ob das ♀ nun kopulationsbereit ist oder nicht, stets der dominante Teil des Paares.
  • 2Wenn mehrere ♂♂ im ♀-Netz zusammentreffen, zeigen sie Droh- und Kampfverhalten, in dem die vergrößerten Chelizeren und Klauen benutzt werden. Mehrere Stufen des Kampfverhaltens werden beschrieben und als Aggressionsanzeiger betrachtet.
  • 3Netzreduktion durch das ♂ wird als Methode zur Verhinderung von Störungen während der Kopulation betrachtet. Selektionsmechanismen, die die Evolution solchen Verhaltens begünstigen, werden diskutiert.
  • 4Die Auslösung der Netzreduktion hängt anscheinend von dem Grad der weiblichen Kopulationsbereitschaft ab.
  • 5Weibchen an der Netzperipherie können in die Netze anderer ♀♀ ein-dringen und dort Beute machen.

Ancillary