SEARCH

SEARCH BY CITATION

Zusammenfassung

In Kampfversuchen mit dem Einsiedlerkrebs Clibanarius vittatus wurde die Körpergröße der Kämpfer mit dem Ausgang des Kampfes verglichen. Mit dem Größenunterschied zwischen beiden wuchs die Wahrscheinlichkeit, daß die Partner einander “übersahen”, daß das größere Tier siegte, und daß das kleinere sich zurückzog, ehe das größere drohte; zugleich sinkt die Wahrscheinlichkeit, daß das größere Tier droht oder auf ein Drohen des kleineren reagiert. Es ließ sich zeigen, daß größere Tiere angriffslustiger sind. Sehr wahrscheinlich reagieren die Tiere auf die absolute Rivalengröße.