Konzentrationsmessungen von Be-7, Cs-137 und jungen Spaltfragmenten an der Tropopause

Authors


Abstract

Zusammenfassung

In 24 Luftfilterproben, welche im Laufe des Jahres 1973 mit Flugzeugen im Bereich von ±2 000 m relativ zur Höhe H der Tropopause genommen wurden, erfolgte die gammaspektrometrische Bestimmung der Konzentration von Be-7, Cs-137 und jungen Spaltfragmenten. Die Konzentrationsänderung ist im Bereich von H ±500 m am grössten und erreicht einen Faktor 10; aus dem bekannten Verlauf der Produktionsrate von Be-7 mit der Höhe kann auf die lokale meteorologische Halbwertszeit Tmet seiner Trägeraerosole geschlossen werden. Sie beträgt 2 000 m oberhalb der Tropopause ea 90 Tage, 1 000 m unterhalb noch etwa 4 Tage.

ABSTRACT

The concentration of Be-7, Cs-137 and shortlived fission products of 24 airfilter samples collected in 1973 by aircraft in the range of ±2 000 m relative to the height H of the tropopause has been measured by means of gammaspectrometry. The variation of the concentration was revealed to be maximal in the region of H ±500 m where it reaches a value of 10; from the well known pattern of production of Be-7 in function of the height it is possible to determine the local meteorological half-life Tmet of its carrier aerosols. It amounts to about 90 days at 2 000 m above respectively 4 days at 1 000 m below the tropopause.

Ancillary