E-mail

E-mail a Wiley Online Library Link

Dr. Wolf-Dieter Fessner and Christiane Walter „Künstliche Metabolismen” zur asymmetrischen Eintopfsynthese verzweigter Saccharide Angewandte Chemie 104

Version of Record online: 13 JAN 2006 | DOI: 10.1002/ange.19921040532

Die nachwachsenden Rohstoffe Glucose, Fructose und Sucrose werden mit multienzymatischen Reaktionskaskaden in vitro als Dihydroxyacetonphosphat-(DHAP)-Quellen für asymmetrische Aldoladditionen mit der Kaninchenmuskel-Aldolase (FruA) nutzbar gemacht. Durch hoch diastereoselektive Umsetzungen mit Aldehyden werden so eine Reihe von ungewöhnlichen alkylierten, spiroanellierten und verzweigtkettigen Sacchariden effizient zugänglich (E =Enzym).

Complete the form below and we will send an e-mail message containing a link to the selected article on your behalf

Required = Required Field

SEARCH