E-mail

E-mail a Wiley Online Library Link

Dr. Walter Leitner Kohlendioxid als Rohstoff am Beispiel der Synthese von Ameisensäure und ihren Derivaten Angewandte Chemie 107

Version of Record online: 13 JAN 2006 | DOI: 10.1002/ange.19951072005

Ein ökologisch und ökonomisch interessanter sowie sicherheitstechnisch idealer Rohstoff ist CO2, das als nahezu unerschöpfliche Kohlenstoffquelle für die industrielle Herstellung chemischer Produkte zunehmend Interesse findet. Eine wichtige Grundchemikalie, Ameisensäure, kann durch Elektronentransfer sowie durch direkte Anlagerung von H2 aus CO2 in homogener Lösung synthetisiert werden. Die effektivsten Katalysatoren und geeignetsten Reaktionsbedingungen, die eine technische Anwendung dieser Verfahren möglich erscheinen lassen, werden diskutiert. Der derzeitige Kenntnisstand über die zugrundeliegenden Katalysecyclen wird ebenfalls beschrieben.

Complete the form below and we will send an e-mail message containing a link to the selected article on your behalf

Required = Required Field

SEARCH