E-mail

E-mail a Wiley Online Library Link

Li-Xin Dai Chirale metall-organische Systeme – ein Ansatz zur Immobilisierung asymmetrischer Homogenkatalysatoren Angewandte Chemie 116

Version of Record online: 25 OCT 2004 | DOI: 10.1002/ange.200460301

Thumbnail image of graphical abstract

Koordinationspolymere erweitern das Konzept der klassischen immobilisierten Katalysatoren. Sie sind durch Selbstorganisationsprozesse leicht zugänglich, weisen eine hohe Dichte an katalytisch aktiven Einheiten auf und können stabile chirale Strukturen bilden. Die Heterogenkatalysatoren liefern hervorragende Ergebnisse bei enantioselektiven Reaktionen und sind fast ohne Selektivitätsverlust wiederverwendbar.

Complete the form below and we will send an e-mail message containing a link to the selected article on your behalf

Required = Required Field

SEARCH