E-mail

E-mail a Wiley Online Library Link

Torsten Dwars, Eckhard Paetzold and Günther Oehme Reaktionen in micellaren Systemen Angewandte Chemie 117

Article first published online: 8 NOV 2005 | DOI: 10.1002/ange.200501365

Thumbnail image of graphical abstract

Nicht nur sauber, sondern auch schnell: Zahlreiche katalytisch-organische Reaktionen können im Medium Wasser mit ausgezeichneten Selektivitäten und Aktivitäten realisiert werden, wenn micellbildende Amphiphile (Tenside) zugegen sind (siehe Schema). Der micellare Effekt ist ein Teil der supramolekularen Chemie im Nanometerbereich. cod=Cycloocta-1,5-dien, SDS=Natriumdodecylsulfat; DPPP=Diphenylphosphanylpropan; TPPTS=Triphenylphosphantri-meta-sulfonat Natriumsalz.

Complete the form below and we will send an e-mail message containing a link to the selected article on your behalf

Required = Required Field

Choose captcha format: Image or Audio. Click here if you need help.

SEARCH