E-mail

E-mail a Wiley Online Library Link

Norimitsu Tohnai, Yuji Mizobe, Michiko Doi, Shin-ichiro Sukata, Tomoaki Hinoue, Tetsuharu Yuge, Ichiro Hisaki, Yozo Matsukawa and Mikiji Miyata Well-Designed Supramolecular Clusters Comprising Triphenylmethylamine and Various Sulfonic Acids Angewandte Chemie 119

Version of Record online: 13 FEB 2007 | DOI: 10.1002/ange.200603841

Thumbnail image of graphical abstract

Mögliche Nanopartikelvorstufen: Triphenylmethylamin (TritylNH2) und viele Sulfonsäuren bilden im festen Zustand und in Lösung [4+4]-Ionenpaarcluster [R: unterschiedliche organische Reste (Ph beim Kalottenmodell)]. Die Formen und Größen dieser Cluster werden durch die Sulfonsäuresubstituenten bestimmt. Die Cluster lassen sich bequem und effizient herstellen; diese Methode könnte sich für die Synthese organischer Nanopartikel eignen.

Complete the form below and we will send an e-mail message containing a link to the selected article on your behalf

Required = Required Field

SEARCH