E-mail

E-mail a Wiley Online Library Link

Bernard P. Binks and Jhonny A. Rodrigues Double Inversion of Emulsions By Using Nanoparticles and a Di-Chain Surfactant Angewandte Chemie 119

Version of Record online: 4 JUN 2007 | DOI: 10.1002/ange.200700880

Thumbnail image of graphical abstract

Gut geschüttelt: Die Tensidkonzentration genügt, um eine doppelte Phaseninversion bei Emulsionen auszulösen, die durch eine Mischung aus Silica-Nanopartikeln und einem kationischen Zweikettentensid stabilisiert werden. Im Bild sind Emulsionen von Dodecan und Wasser zu sehen, die durch Silica-Nanopartikel (links, instabil), das kationische Zweikettentensid (rechts, Öl in Wasser) und ein Gemisch beider (Mitte, Wasser in Öl) stabilisiert sind.

Complete the form below and we will send an e-mail message containing a link to the selected article on your behalf

Required = Required Field

SEARCH