E-mail

E-mail a Wiley Online Library Link

Eleanor A. Merritt and Berit Olofsson Diaryliodoniumsalze – aus dem Nichts ins Rampenlicht Angewandte Chemie 121

Article first published online: 28 OCT 2009 | DOI: 10.1002/ange.200904689

Thumbnail image of graphical abstract

Supertalent: Im Bereich der Diaryliodoniumsalze waren in jüngster Zeit spannende Entwicklungen zu verzeichnen. Dank effizienter Syntheserouten sind diese hypervalenten Iodreagentien nun leicht zugänglich und finden immer mehr Anwendungen in der organischen Synthese, z. B. in Kreuzkupplungen, aber auch bei der Bildung von Benzinen bis hin zur Verwendung als Photoinitiatoren.

Complete the form below and we will send an e-mail message containing a link to the selected article on your behalf

Required = Required Field

Choose captcha format: Image or Audio. Click here if you need help.

SEARCH