E-mail

E-mail a Wiley Online Library Link

Umar Farid and Prof. Dr. Thomas Wirth Stereoselektive metallfreie Oxyaminierungen mit chiralen hypervalenten Iodreagentien Angewandte Chemie 124

Version of Record online: 25 JAN 2012 | DOI: 10.1002/ange.201107703

Thumbnail image of graphical abstract

Umweltverträgliche, milde und hoch selektive hypervalente Iodreagentien vermeiden Toxizitätsprobleme oder den Einsatz komplizierter Liganden in vielen übergangsmetallbasierten Systemen. Eine hoch enantioselektive Oxyaminierung von Alkenen mit N-Sulfonylharnstoffen unter Verwendung chiraler hypervalenter Iodverbindungen auf Milchsäurebasis ermöglicht erstmals die einfache Synthese enantiomerenreiner 2-Arylproline.

Complete the form below and we will send an e-mail message containing a link to the selected article on your behalf

Required = Required Field

SEARCH