E-mail

E-mail a Wiley Online Library Link

Yelena Kravtsova-Ivantsiv, Thomas Sommer and Aaron Ciechanover Die Lys48-verknüpfte Polyubiquitinkette als proteasomales Signal: kein Einzelkind mehr Angewandte Chemie 125

Version of Record online: 4 NOV 2012 | DOI: 10.1002/ange.201205656

Thumbnail image of graphical abstract

Seit seiner Entdeckung vor mehr als drei Jahrzehnten ging man davon aus, dass das proteasomale Erkennungssignal eine Polyubiquitinkette ist, in der die Ubiquitin-Einheiten über das Lysin 48 (K48, siehe Bild) miteinander verknüpft sind, und die an einem der internen Lysine im Zielsubstrat verankert ist. Jüngste Befunde lassen jedoch darauf schließen, dass das Signal für die proteasomale Erkennung weitaus vielfältiger und komplexer ist.

Complete the form below and we will send an e-mail message containing a link to the selected article on your behalf

Required = Required Field

SEARCH