E-mail

E-mail a Wiley Online Library Link

Dr. Benjamin Frank, Dr. Manfred E. Schuster, Prof. Dr. Robert Schlögl and Prof. Dr. Dang Sheng Su Emission aktivierter Rußpartikel: die Kehrseite der Medaille moderner Dieselmotoren Angewandte Chemie 125

Article first published online: 10 JAN 2013 | DOI: 10.1002/ange.201206093

Thumbnail image of graphical abstract

Rußvergiftung: Die erhöhte chemische Aktivität, die durch moderne Dieselmotoren auf den emittierten Ruß übertragen wird, ist ein unerwünschter Nebeneffekt der modifizierten Motorenkonstruktion. Dadurch werden Euro-IV- und Euro-VI-Ruße chemisch und biologisch sehr aktiv und gefährlich. Unter Berücksichtigung dieser Tatsache stellt sich die Frage, ob die induzierte Mikro- und Nanostruktur den Effekt der verringerten Nettoemission an Dieselruß-Feinstaub überkompensiert.

Complete the form below and we will send an e-mail message containing a link to the selected article on your behalf

Required = Required Field

SEARCH