E-mail

E-mail a Wiley Online Library Link

Dr. María Francisco, M.Sc. Adriaan van den Bruinhorst and Prof. Dr. Maaike C. Kroon Mischungen mit niedriger Übergangstemperatur (LTTMs) – eine neue Generation von Designer-Lösungsmitteln Angewandte Chemie 125

Article first published online: 10 FEB 2013 | DOI: 10.1002/ange.201207548

Thumbnail image of graphical abstract

Verflüssigung: LTTMs sind vielversprechende „grüne“ Medien für diverse Anwendungen, einschließlich Trennverfahren. Sie entstehen beim Mischen hochschmelzender Ausgangsmaterialien, die infolge von Wasserstoffbrücken (siehe Bild) eine Flüssigkeit bilden. Aus der Gruppe der LTTMs werden tiefeutektische Lösungsmittel (DESs) als erneuerbare, bioabbaubare und kostengünstige Alternative zu konventionellen ionischen Flüssigkeiten (ILs) behandelt.

Complete the form below and we will send an e-mail message containing a link to the selected article on your behalf

Required = Required Field

Choose captcha format: Image or Audio. Click here if you need help.

SEARCH