E-mail

E-mail a Wiley Online Library Link

Philipp E. Spindler, Prof. Dr. Steffen J. Glaser, Prof. Dr. Thomas E. Skinner and Prof. Dr. Thomas F. Prisner Broadband Inversion PELDOR Spectroscopy with Partially Adiabatic Shaped Pulses Angewandte Chemie 125

Article first published online: 19 FEB 2013 | DOI: 10.1002/ange.201207777

Thumbnail image of graphical abstract

Abstand zwischen Spins: Ein neuer frequenzselektiver Breitband-Inversionspuls wurde für die gepulste Elektron-Elektron-Doppelresonanz(PELDOR)-Spektroskopie entwickelt, mit der Abstandsverteilungen zwischen zwei oder mehr paramagnetischen Zentren im Abstand von 2–10 nm bestimmt werden können. Die PELDOR-Modulationstiefe kann durch den Wechsel vom rechteckigen Pumppuls zu einem geformten Puls vergrößert werden.

Complete the form below and we will send an e-mail message containing a link to the selected article on your behalf

Required = Required Field

SEARCH