E-mail

E-mail a Wiley Online Library Link

Dipl.-Chem. André H. Gröschel, M. Sc. Tina I. Löbling, Prof. Dr. Petar D. Petrov, Dr. Markus Müllner, Dipl.-Chem. Christian Kuttner, Dr. Florian Wieberger and Prof. Dr. Axel H. E. Müller Janus-Micellen als effektive suprakolloidale Dispersionsmittel für Kohlenstoff-Nanoröhren Angewandte Chemie 125

Article first published online: 20 FEB 2013 | DOI: 10.1002/ange.201208293

Thumbnail image of graphical abstract

Suprakolloidale Hybride: Polymerbasierte Janus-Micellen wurden entwickelt, die mehrwandige Kohlenstoff-Nanoröhren in verschiedenen Lösungsmitteln, einschließlich Wasser, stabilisieren. Entscheidend für die Stabilisierungseigenschaften ist das Größenverhältnis zwischen stabilisierendem und adsorbierendem Patch („Janus-Balance“). Die Struktur der Nanoröhren bleibt durch die suprakolloidale Wechselwirkung unbeeinträchtigt.

Complete the form below and we will send an e-mail message containing a link to the selected article on your behalf

Required = Required Field

Choose captcha format: Image or Audio. Click here if you need help.

SEARCH