E-mail

E-mail a Wiley Online Library Link

Martin Olschewski, Dr. Jörg Lindner and Prof. Dr. Peter Vöhringer Flip-Flop einer Wasserstoffbrücke durch einen Bjerrum’schen Defekt Angewandte Chemie 125

Article first published online: 18 FEB 2013 | DOI: 10.1002/ange.201208625

Thumbnail image of graphical abstract

Zweidimensionale Infrarotspektroskopie mit Femtosekundenpulsen wurde angewendet, um die Dynamik der Umkehr einer intramolekularen Wasserstoffbrücke zeitaufgelöst zu beobachten. Die H-Brücken-Umkehr ähnelt einer Flip-Flop-Bewegung, die durch zwei konzertierte disrotatorische Torsionsisomerisierungen herbeigeführt wird und auf einer Zeitskala von etwa 2 ps stattfindet.

Complete the form below and we will send an e-mail message containing a link to the selected article on your behalf

Required = Required Field

SEARCH